Aktuell nicht im Programm

Zoo Magdeburg

Tiger
Ist die Verletzung von Tiger Taskan endlich geheilt?

Tiger mit schwieriger Fußverletzung

Im Zoo Magdeburg bereitet der sibirische Tiger Taskan seiner Tierpflegerin Petra Oppermann große Sorgen. Die Raubkatze hat vor einigen Monaten plötzlich angefangen zu humpeln und ist seitdem eine Dauerpatientin.

- Anzeige -

Zootierarzt Dr. Pierre Grothmann entdeckte eine tiefe Wunde an Taskans Hinterpfote, die unbehandelt zu einer Amputation geführt hätte. Der Schnitt war allerdings so tief und ungünstig gelegen, dass sich Dr. Grothmann gegen ein Nähen der Verletzung entscheiden musste.

Stattdessen hat er eine langwierige Verbands-Therapie begonnen. Seitdem muss der Tiger jede Woche einen Verbandswechsel über sich ergehen lassen - und zwar stets unter Narkose. Taskan hat die anstrengende Prozedur schon rund zehn Mal gut verkraftet, doch das Risiko wächst mit jeder Narkose.

Diese Woche möchte das Zooteam herausfinden, ob endlich eine Besserung eingetreten ist und Taskan bald vom Dauergips befreit werden kann. Ein erneuter Härtetest steht an: Für das Herz-Kreislaufsystem des Tigers – und die Nerven seiner Tierpflegerin...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung