SAMSTAGS I 18:00

Zu Besuch bei der "Internationalen Nacht der Fledermaus"

Diana Eichhorn hilft den bedrohten Nachtschwärmern

Zur "Internationalen Nacht der Fledermaus" vom 30. auf den 31. August macht sich hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn auf den Weg nach Hannover. Hier kümmert sich eine Tierärztin um verletzte Fledermäuse. In einer Auffangstation in einem Bunker werden die Tiere auf ihre Auswilderung vorbereitet. Doch sind die gefährdeten Nachschwärmer schon bereit dafür?

- Anzeige -
hundkatzemaus: Bedrohte Nachtschwärmer
Diana Eichhorn beschäftigt sich mit bedrohten Fledermäusen © VOX - DOCMA TV - Manuel Bauer

Alle in Deutschland heimischen Fledermausarten sind vom Aussterben bedroht! Ursachen sind fehlende Lebensräume und Jagdgebiete sowie der Verlust von Quartieren. Helfen Sie mit, Quartiere zu schaffen, indem Sie alte Bäume im Garten stehenlassen, bei Gebäudesanierungen auf "Fledermausfreundliche" Dämmungen und Fassaden achten oder Fledermauskästen im Garten aufhängen.

Die Fledermaus im VOX-Tierlexikon

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut