Demnächst wieder im Programm

Zucchiniloni "Spartaner" mit Antioxidantienplus (Attila Hildmann)

Zutaten
für Personen
Hirse 200 g
Zwiebeln klein 1 Stk.
Zucchini 4 Stk.
Cashewmus pur
Olivenöl
Salz
Tomaten getrocknet
Gewürze
Kräuter
Pistazien
Zitronensaft
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 37 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 991,608 (237)
Eiweiß 6.71g
Kohlehydrate 46.23g
Fett 2.55g
Zubereitungsschritte

1 Die Hirse in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Mit Gewürzen, getrockneten Tomaten und angeschwitzten Zwiebeln würzen und anschließend mit Cashewmus andicken.

2 Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden (mit einem Sparschäler) und mit Olivenöl einreiben. Leicht mit Salz würzen. Auf einer Arbeitsplatte, die Zucchinischeiben übereinander legen (wie Sushi). Daraufhin die Hirsefüllung hineingeben und vorsichtig einrollen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 200 Grad ca. 5-7 Min. backen.

3 Für das Pesto die Kräuter waschen, abzupfen und mit Olivenöl, Pistazien, Zitronensaft. Salz und Pfeffer pürieren und abschmecken. Die Zucchiniröllchen mit entstandenen Pesto beträufeln.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"