MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen: Franziska möchte "Sissi" werden

Franziska möchte ganz pompös heiraten
Franziska möchte ganz pompös heiraten Viel Tüll, viel Glitzer 00:06:04
00:00 | 00:06:04

Viel Tüll, viel Glitzer

Im Brautstudio "Wedding & More" im schwäbischen Nersingen wartet Ladeninhaberin Ulrike Mandt auf ihre nächste Kundin Franziska, die mit ihrer Mutter, zwei guten Freunden und ihrem Hund anrückt. Die Braut hat sich gewissenhaft auf den Termin vorbereitet und sich Hochzeitskleider im Internet angeschaut: Der Stil geht auf jeden Fall in Richtung "Prinzessin". Ein richtig großes Kleid mit viel Tüll schwebt ihr vor - Hauptsache pompös wie Sissi. Darunter kann sich Ulrike Mandt etwas vorstellen und ignoriert im weiteren Beratungsverlauf das Regal mit den Meejungfrauen-Kleidern.

- Anzeige -

Brautkleidberatung mit Hindernissen

Ulrike zeigt Franziska zunächst mal verschiedene Modelle mit schönen Glitzer-Korsagen, die in der Umkleide-Kabine verschwinden. Doch die Anprobe muss warten: Eine von Ulrikes Schneiderinnen ist bei einer anderen Kundin gestürzt und hat sich an der Hand verletzt. Dieser Unfall bringt den Ablauf ganz schön durcheinander: Ulrike muss gleichzeitig beraten und telefonieren. "Der Worst Case ist eingetreten", seufzt Ulrike und versucht einen Ersatz für ihre Schneiderin zu finden. 

Derweil muss Franziska sich mit der Anprobe ihres ersten Hochzeitskleides noch etwas gedulden. Ein stressiger Tag für die Besitzerin des "Wedding & More". Aber "da müssen wir jetzt durch." Hauptsache sie bekommt noch die Anprobe für ihre Kundin irgendwie unter. Franziska trägt es mit Fassung - sie ist sowieso ziemlich nervös.

Alle Videos aus der Sendung

Je mehr Tüll, desto besser
00:00 | 04:19

Anne mag es opulent

Je mehr Tüll, desto besser