VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
So, 21.09.
20:15 Uhr
Jahr
Runde
bisher 63 Bewertungen

Eric Langner

"Das perfekte Promi-Dinner" vom 24.06.2012

Eric Langner wurde 1966 in Bensberg geboren und wuchs  in Moers auf. Nach dem Abitur machet er eine Ausbildung zum Hotelfachmann und arbeiteet in Frankreich und Großbritannien. Er spricht fließend Englisch, Französisch und Spanisch. Zusätzlich absolvierte der Wahl-Hamburger ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und Marketing für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Daraufhin arbeitete er lange Jahre als Export-Manager bis er durch seine Frau, die Schauspielerin Katja Hoffmann, durch Auftritte in Werbespots 2002 zur Schauspielerei kam.

Im selben Jahr war Eric Langner erstmals in der Krimiserie "Pfarrer Braun" zu sehen. 2003 nahm er an der Schauspielschule Hamburg privaten Schauspiel- und Gesangsunterricht und spielte noch im selben Jahr in dem Kinofilm "Feierabend" mit. Seither war Langner in vielen deutschen TV-Produktionen zu sehen (u.a. "Doppelter Einsatz" (2005), "Die Küstenwache" (2006), "Insel des Lichts" (2007), "Plötzlich, Papa" (2008)).

Im Jahr 2009 übernahm Eric Langner bis zur 553. Folge die Rolle des Klaus Bach in der erfolgreichen Telenovela "Rote Rosen". Außerdem spielte er eine Episodenhauptrolle in "Der Landarzt" und den Tierarzt in dem TV-Zweiteiler "Der letzte Patriarch". 2010 übernahm er eine Episodenhauptrolle in der ZDF-Vorabendserie "Da kommt Kalle". 2011 war der Schauspieler in der Sat.1-TV-Serie Schmidt & Schmitt – wir ermitteln in jedem Fall

Eric Langner lebt mit seiner Frau und den gemeinsamen zwei Kindern in Hamburg.

© Foto: VOX/Markus Herterich

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Das perfekte Promi Dinner

​'Das perfekte Promi Dinner' ist die Promi-Ausgabe der Koch-Doku 'Das perfekte Dinner' bei VOX. Wie beim normalen Perfekten Dinner veranstalten die prominenten Hobbyköche einen Dinner-Abend, an dem sie die anderen Kandidaten bekochen und die Menüs hinterher mit Punktetafeln bewertet werden. 10 Punkte sind dabei die höchste Wertung, 0 Punkte die niedrigste. Wer am Ende die meisten Punkte bekommen hat, gewinnt 5000 Euro für einen guten Zweck.

In die Wertung fließen die Kochfertigkeiten des Gastgebers, die Güte der Lebensmittel, die Dekoration, das Ambiente und die allgemeine Stimmung ein. Aber Achtung: Promis, die sich zu viele Küchenhilfen, Kellner oder womöglich sogar professionelle Köche zur Hilfe holen, werden oft mit Punktabzug bestraft. Die Runden werden meistens in den Städten ausgetragen, in denen die vier Promis wohnen. So bekommt der Zuschauer einen exklusiven Einblick in das Privatleben von bekannten Musikern, Schauspielern und Moderatoren.

Oft sind es auch Spezialausgaben, in denen sich Promis aus einer bekannten TV-Sendung beim Kochwettbewerb messen. So erfreuen sich die Specials zu 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus', dem 'Bachelor', 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' oder 'X Factor' besonderer Beliebtheit. Ein ganz besonderes Highlight sind die Rezepte, die parallel zur Sendung am Sonntag bei vox.de abgerufen werden können. Wo sonst kann man die Lieblingsrezepte von Prominenten in der eigenen Küche nachkochen?

Überlegen Sie oft im Supermarkt: Nehme ich die No-Name oder Markenprodukt?
So sparen Sie beim Einkauf
Ex-Richterin behauptet, dass Frauen schuld an ihrer Vergewaltigung sind
Vergewaltigung von Frauen
image