VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
So, 21.09.
20:15 Uhr
Jahr
Runde
bisher 27 Bewertungen

Jay Kahn

"Das perfekte Promi-Dinner" vom 25.01.2014

Jay  Kahn
Das Menü von Jay Kahn
Rezept liegt nicht vor

​Tariq Jay Khan wurde am 31. März 1982 in London geboren. Mit sieben Jahren zog er mit seinen Eltern nach Berlin.

Bereits im Alter von 15 Jahren wurde Jay Khan von Musikproduzent Mark Dollar als Songwriter engagiert. Jay Khan schrieb an insgesamt sieben Tracks auf dem Debütalbum "It’s Done" der Band "Overground" mit. Das Album stieg bis auf Platz 1 der Charts und wurde außerdem mit Platin ausgezeichnet. Der Song "Schick mir ’nen Engel" erreichte in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Platz 1 der Charts.

Den internationalen Durchbruch schaffte Jay Kahn mit seinem Einstieg in die Band "US5", wo er als Sänger, Songwriter und Produzent mitverantwortlich war für zahlreiche Auszeichnungen (u.a. mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie BRAVO-Ottos).

Im Februar 2010 wurde Jay Khan zum Botschafter der Bundesstiftung Kinderhospiz e.V. ernannt.

Im Januar 2011 nimmt Jay Kahn an der Dschungelshow "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" teil und belegt den vierten Platz.

Aktuell arbeitet Jay Kahn weiter an seiner Solo-Karriere und schreibt Songs für internationale Künstler.

© Foto: VOX/Andreas Friese

 

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Das perfekte Promi Dinner

​'Das perfekte Promi Dinner' ist die Promi-Ausgabe der Koch-Doku 'Das perfekte Dinner' bei VOX. Wie beim normalen Perfekten Dinner veranstalten die prominenten Hobbyköche einen Dinner-Abend, an dem sie die anderen Kandidaten bekochen und die Menüs hinterher mit Punktetafeln bewertet werden. 10 Punkte sind dabei die höchste Wertung, 0 Punkte die niedrigste. Wer am Ende die meisten Punkte bekommen hat, gewinnt 5000 Euro für einen guten Zweck.

In die Wertung fließen die Kochfertigkeiten des Gastgebers, die Güte der Lebensmittel, die Dekoration, das Ambiente und die allgemeine Stimmung ein. Aber Achtung: Promis, die sich zu viele Küchenhilfen, Kellner oder womöglich sogar professionelle Köche zur Hilfe holen, werden oft mit Punktabzug bestraft. Die Runden werden meistens in den Städten ausgetragen, in denen die vier Promis wohnen. So bekommt der Zuschauer einen exklusiven Einblick in das Privatleben von bekannten Musikern, Schauspielern und Moderatoren.

Oft sind es auch Spezialausgaben, in denen sich Promis aus einer bekannten TV-Sendung beim Kochwettbewerb messen. So erfreuen sich die Specials zu 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus', dem 'Bachelor', 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' oder 'X Factor' besonderer Beliebtheit. Ein ganz besonderes Highlight sind die Rezepte, die parallel zur Sendung am Sonntag bei vox.de abgerufen werden können. Wo sonst kann man die Lieblingsrezepte von Prominenten in der eigenen Küche nachkochen?

Sina Voigt verrät uns ihr Rezept für einen leckeren Zwetschgenkuchen.
Lieblingsgericht
Als Sally das Feuer im Haus bemerkte, rannte sie sofort zu ihrem Besitzer.
Katze rettet Mann
image