VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
So, 21.09.
20:15 Uhr
Jahr
Runde
bisher 111 Bewertungen

Prinz Alexander von Anhalt

"Das perfekte Promi-Dinner" vom 26.01.2014

​Prinz Alexander von Anhalt wurde 1972 geboren. Der erfolgreiche Vermieter von Spezial-Immobilien lebt seit einigen Monaten in Los Angeles und träumt davon, sich dort als Sänger, Rapper und Schauspieler einen Namen zu machen – in den Medien nennt er sich auch gern „Prinz von Bel Air“.

Prinz Alexander von Anhalt setzt sich für diverse Charity-Projekte ein und unterstützt die Jugend seines Wulfener Fußballvereins.


(c) Foto: VOX/Bernd-Michael Maurer

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Das perfekte Promi Dinner

​'Das perfekte Promi Dinner' ist die Promi-Ausgabe der Koch-Doku 'Das perfekte Dinner' bei VOX. Wie beim normalen Perfekten Dinner veranstalten die prominenten Hobbyköche einen Dinner-Abend, an dem sie die anderen Kandidaten bekochen und die Menüs hinterher mit Punktetafeln bewertet werden. 10 Punkte sind dabei die höchste Wertung, 0 Punkte die niedrigste. Wer am Ende die meisten Punkte bekommen hat, gewinnt 5000 Euro für einen guten Zweck.

In die Wertung fließen die Kochfertigkeiten des Gastgebers, die Güte der Lebensmittel, die Dekoration, das Ambiente und die allgemeine Stimmung ein. Aber Achtung: Promis, die sich zu viele Küchenhilfen, Kellner oder womöglich sogar professionelle Köche zur Hilfe holen, werden oft mit Punktabzug bestraft. Die Runden werden meistens in den Städten ausgetragen, in denen die vier Promis wohnen. So bekommt der Zuschauer einen exklusiven Einblick in das Privatleben von bekannten Musikern, Schauspielern und Moderatoren.

Oft sind es auch Spezialausgaben, in denen sich Promis aus einer bekannten TV-Sendung beim Kochwettbewerb messen. So erfreuen sich die Specials zu 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus', dem 'Bachelor', 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' oder 'X Factor' besonderer Beliebtheit. Ein ganz besonderes Highlight sind die Rezepte, die parallel zur Sendung am Sonntag bei vox.de abgerufen werden können. Wo sonst kann man die Lieblingsrezepte von Prominenten in der eigenen Küche nachkochen?

Viele Reiswaffeln enthalten Arsen, Cadmium und Acrylamid - und sind ungesund.
Reiswaffeln enthalten Arsen und Cadmium
Bei der Kaiserschnittgeburt von Laras Tochter wirkte die Narkose nicht.
Kaiserschnitt ohne Narkose
image