VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
So, 21.09.
20:15 Uhr
Jahr
Runde
bisher 37 Bewertungen

Jürgen Milski

"Das perfekte Promi-Dinner" vom 09.06.2013

Jürgen Milski
Das Menü von Jürgen Milski
Zartes Kalb "por la noche"

​Jürgen Hans Milski wurde 1963 in Köln geboren. Milski arbeitete zunächst als Feinblechner bei einem Autohersteller, bis er von Februar bis Juni 2000 an der ersten deutschen Staffel von Big Brother teilnahm. Er wurde zum Publikumsliebling der Sendung und belegte den zweiten Platz. Danach nahm er zusammen mit einem weiteren Big-Brother-Bewohner die Single "Großer Bruder" auf, die mit über 800.000 verkauften Exemplaren mehrere Wochen Nummer 1 der deutschen Verkaufscharts belegte. Diverse Fernsehauftritte und weitere Musikproduktionen folgten.

Jürgen Milski blieb im Showgeschäft und arbeitete als Karnevalsunterhalter oder als Sänger auf Mallorca. 2006 nannte die Zeitschrift "stern" Jürgen Milski den "erfolgreichsten Partysänger Deutschlands". In seinem 2003 veröffentlichten Buch "Ich sag´s" gab er einen kritischen Einblick in die Fernsehbranche. Ab März 2005 moderierte er beim Quiz-Sender 9Live Call-in-Gewinnspiele. Vom 4. bis 11. September 2005 war Jürgen Milski für kurze Zeit beim Prominenten-Special der sechsten Staffel von Big Brother zu sehen. Außerdem nahm der Kölner 2006, 2007 und 2008 an mehreren "TV total"-Sondersendungen teil ("TV total Stock Car Crash Challenge" 2006, 2007 und 2008 "Der große TV total Parallelslalom" 2006, "TV total Wok-WM" 2007).

Von Februar bis Anfang Juli 2007 moderierte er neben Charlotte Karlinder als Co-Moderator die siebte Staffel von "Big Brother" auf RTL 2. Ab Juli 2007 moderierte er zusammen mit Alida Kurras auf RTL2 die Sendung "Das Schicksal meines Lebens". Von Januar bis Juli 2008 wirkte Jürgen Milski bei der achten deutschen Big-Brother-Staffel mit und co-moderierte die wöchentliche Sendung „Big Brother – Die Entscheidung“ auf RTL 2.

2013 wagt sich Jürgen Milski für die RTL-Show "Let´s dance" mit Profitänzerin Oana Andreea Nechiti aufs Tanzparkett.

Jürgen Milski lebt mit seiner Lebensgefährtin und der gemeinsamen Tochter in Köln.

© Foto: VOX/Bernd-Michael Maurer

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Das perfekte Promi Dinner

​'Das perfekte Promi Dinner' ist die Promi-Ausgabe der Koch-Doku 'Das perfekte Dinner' bei VOX. Wie beim normalen Perfekten Dinner veranstalten die prominenten Hobbyköche einen Dinner-Abend, an dem sie die anderen Kandidaten bekochen und die Menüs hinterher mit Punktetafeln bewertet werden. 10 Punkte sind dabei die höchste Wertung, 0 Punkte die niedrigste. Wer am Ende die meisten Punkte bekommen hat, gewinnt 5000 Euro für einen guten Zweck.

In die Wertung fließen die Kochfertigkeiten des Gastgebers, die Güte der Lebensmittel, die Dekoration, das Ambiente und die allgemeine Stimmung ein. Aber Achtung: Promis, die sich zu viele Küchenhilfen, Kellner oder womöglich sogar professionelle Köche zur Hilfe holen, werden oft mit Punktabzug bestraft. Die Runden werden meistens in den Städten ausgetragen, in denen die vier Promis wohnen. So bekommt der Zuschauer einen exklusiven Einblick in das Privatleben von bekannten Musikern, Schauspielern und Moderatoren.

Oft sind es auch Spezialausgaben, in denen sich Promis aus einer bekannten TV-Sendung beim Kochwettbewerb messen. So erfreuen sich die Specials zu 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus', dem 'Bachelor', 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' oder 'X Factor' besonderer Beliebtheit. Ein ganz besonderes Highlight sind die Rezepte, die parallel zur Sendung am Sonntag bei vox.de abgerufen werden können. Wo sonst kann man die Lieblingsrezepte von Prominenten in der eigenen Küche nachkochen?

Wir zeigen Ihnen, was Sie beim Kochen der One-Pot-Pasta beachten müssen.
One-Pot-Pasta
Wie süß ist das denn? Eine Hündin hat Katzenbabys adoptiert.
Hündin adoptiert Katzenbabys
image