VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
So, 24.08.
20:15 Uhr
Jahr
Runde
bisher 37 Bewertungen

Mickie Krause

"Das perfekte Promi-Dinner" vom 09.06.2013

Mickie Krause
Gewinner
Das Menü von Mickie Krause
Grätenpommes

Mickie Krause wurde 1970 in Wettringen im Münsterland geboren. Er wurde Mitglied der christlichen Pfadfinder und absolvierte später eine Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher. Schon mit 15 Jahren stand für ihn fest, dass er für das Show-Business geboren ist. Als Sänger verschiedener Bands tingelte der schlagfertige Münsterländer durch Deutschland. Bis heute legendär sind seine Auftritte im Gespann mit Atze Schröder im Comedy-Projekt "Die Engelbergs" und seiner schrägen Band "Erika Rehbein und das Schlagerkarussell".

Seit den 90er Jahren gehörte der Stimmungsmusiker in Mallorcas Hauptsaison zu den erfolgreichsten Akteuren in Großdiskotheken. In den Wintermonaten war der Stimmungsmusiker auf zahlreichen Après Ski-Partys in bekannten Wintersportorten sowie auf Mallorca-Partys in ganz Deutschland zu sehen. 1999 feierte der Künstler mit dem Song "Zehn nackte Friseusen" seinen Durchbruch und landete daraufhin immer wieder Chart-Hits, u.a. "Zeig doch mal die Möpse" (2000), "Geh doch zuhause, du alte Scheiße" (2001), "Reiß die Hütte ab" (2002) und "Finger im Po - Mexiko" (2007). Bis heute hat Mickie Krause fünf Alben veröffentlicht. Sein bekannter Hit "Schatzi, schenk´mir ein Foto" aus dem Jahre 2011 verkaufte sich über 15.000 Mal und erreichte damit Goldstatus.

Der neueste Hit des Schlagersängers trägt den Titel "Nur noch Schuhe an!".
Auch im TV ist er immer wieder präsent, u.a. als "Rasender Reporter" auf RTL West oder bei den "Après-Ski-Hits" auf RTL II (u.a. 2008, 2009).

© Foto: VOX/Bernd-Michael Maurer

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Das perfekte Promi Dinner

​'Das perfekte Promi Dinner' ist die Promi-Ausgabe der Koch-Doku 'Das perfekte Dinner' bei VOX. Wie beim normalen Perfekten Dinner veranstalten die prominenten Hobbyköche einen Dinner-Abend, an dem sie die anderen Kandidaten bekochen und die Menüs hinterher mit Punktetafeln bewertet werden. 10 Punkte sind dabei die höchste Wertung, 0 Punkte die niedrigste. Wer am Ende die meisten Punkte bekommen hat, gewinnt 5000 Euro für einen guten Zweck.

In die Wertung fließen die Kochfertigkeiten des Gastgebers, die Güte der Lebensmittel, die Dekoration, das Ambiente und die allgemeine Stimmung ein. Aber Achtung: Promis, die sich zu viele Küchenhilfen, Kellner oder womöglich sogar professionelle Köche zur Hilfe holen, werden oft mit Punktabzug bestraft. Die Runden werden meistens in den Städten ausgetragen, in denen die vier Promis wohnen. So bekommt der Zuschauer einen exklusiven Einblick in das Privatleben von bekannten Musikern, Schauspielern und Moderatoren.

Oft sind es auch Spezialausgaben, in denen sich Promis aus einer bekannten TV-Sendung beim Kochwettbewerb messen. So erfreuen sich die Specials zu 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus', dem 'Bachelor', 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' oder 'X Factor' besonderer Beliebtheit. Ein ganz besonderes Highlight sind die Rezepte, die parallel zur Sendung am Sonntag bei vox.de abgerufen werden können. Wo sonst kann man die Lieblingsrezepte von Prominenten in der eigenen Küche nachkochen?

Den Klassiker aus Spanien gibt es auch ohne Kartoffeln. So wird sie gemacht!
Gemüsetortilla
Beim Portal "What'sYourPrice" treffen sich Frauen mit Männern gegen Geld.
Dating Portal "What'sYourPrice"
image