VOX.de
Jahr
Runde
bisher 0 Bewertungen

Anni Friesinger

"Promi-Kocharena" vom 03.06.2012 - Deutschland

Anni Friesinger
Gewinnerin
Das Menü von Anni Friesinger
Allgäuer Kässpatzen

Die ehemalige, äußerst erfolgreiche Eisschnellläuferin, wurde am 11. Januar 1977 in Bad Reichenhall geboren.

Anni Friesinger wurde dreimal Olympiasiegerin und sechzehnmal Weltmeisterin.
Nachdem bei einer Knieoperation im März 2010 ein Knorpelschaden festgestellt wurde, erklärte Anni Friesinger-Postma im Juli 2010 ihren Rücktritt vom aktiven Sport

Sie lebt sowohl in Salzburg als auch auf einem Bauernhof im niederländischen Dearsum, dem Geburtsort ihres Mannes Ids Postma in Friesland - die beiden haben eine Tochter.

© Foto: VOX/Frank W. Hempel

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
Jessica Arrendale ist für alle eine Heldin. Sie ist tot, aber ihr Baby lebt!
Mutter tot, aber Baby hat sie gerettet
Schinkenröllchen und Co.: Sie gehören zu den Klassikern des Fingerfood-Buffets
Mettigel, Russische Eier und Co.
image