VOX.de
bisher 6 Bewertungen

PKW-Maut

28.01.11 15:26
PKW-Maut

Von Vignetten und Pickerln


Wenn er wenigstens nicht so fies grinsen würde. Doch nein, dieses besonders hämische Exemplar eines österreichischen Polizisten macht erst gar keinen Hehl aus seiner Freude darüber, dass ihm wieder so ein empörtes Exemplar eines deutschen Autofahrers in die Falle getappt ist.

Ungeduldig, uneinsichtig, unnachgiebig, Audi A5 Quattro, Coupé, das entspricht jetzt aber so richtig dem Beuteschema des einfachen Ösi-Beamten. Grins: „120 Euro, der Herr.“ Ich hätte ihn würgen können, warum habe ich es eigentlich nicht getan? „Im Affekt,“ hätte es dann im Plädoyer meines Anwaltes geheißen, möglicherweise strafmildernd, aber keinesfalls wahr: die Auseinandersetzung mit einem dieser österreichischen Verkehrspolizisten steht schon lange auf meiner To-Do-Liste, handgreiflich oder nicht, aber bitte, der Ort sollte nicht zu öffentlich sein: Vorhang zu, es lässt sich dahinter akustisch ein Handgemenge vermuten, optisch bleibt die Szene im Verborgenen, Flüche sind zu hören und schließlich ein Schrei, dann ist nur noch Stille – Vorhang auf, es erscheint der, der immer der Sieger ist, soll er doch, ich ertrage auch diese Schmach, aber das Grinsen, es ist wirklich fies. Die Ösis hatten an dieser Stelle wie so oft im ganzen Land schlichtweg den freundlichen Hinweis „letzte Abfahrt vor der Autobahn“ vergessen, ich landete also zwangsläufig wenn auch ungewollt und ohne Pickerl auf der Bezahlstraße. Ein Schelm der Böses dabei denkt, aber die 300 Millionen Euro, die sich der Österreichische Staat derart und mit allen Tricks alljährlich und zusätzlich einverleibt, können weißgott nicht als ehrlich verdientes Geld bezeichnet werden.

Fragwürdige Gastfreundschaft

Es gibt nicht viele Gelegenheit, dem deutschen Gast so etwas wie eigene Überlegenheit entgegen zu bringen, aber diese begrenzten Gelegenheiten werden immer dreister genutzt. Alles andere als gastfreundlich. Da ist ein Bergvolk wie das andere, was den Österreichern recht, ist den Schweizern billig, in jüngster Zeit sogar immer billiger, sie wissen nur zu genau, wo der Deutsche am empfindlichsten zu treffen ist: an seinem Auto. So grinsen sie also gewissermaßen grenzübergreifend und synchron, denn tatsächlich, sie haben da etwas, was der Deutsche nicht hat, ihn aber maßlos ärgert: die Vignette hier, das Pickerl da. Sie gibt damit dem David die Möglichkeit, dem Goliath mal endlich eins aufs Auge zu geben. Und zwar empfindlich. Wer partout die Schweiz über die Autobahn bereisen will, der muss sich derzeit von 40 Franken (30 Euro) per anno trennen, das kostet die Vignette heute. Schnell, schnell, Sie sollten dieses großzügige Angebot noch mal eben nutzen, ob Sie es glauben oder nicht, es handelt sich hierbei nämlich relativ um ein Schnäppchen. Es ist nur noch bis zum 1. Januar 2014 gültig, vielleicht auch noch ein Jahr länger, die Umstellung wird schließlich in Bern beschlossen. Und dort ist bekanntlich die Geschwindigkeit nicht eben erfunden worden.
Siegertyp mit Charakter

Weltmeister Sebastian Vettel

Siegertyp mit Charakter
Das Expertendasein ist Fluch und Segen zugleich

"Sie wissen das doch am besten"

Das Expertendasein ist Fluch und Segen zugleich
Kein schönes Geschenk: Elektroautos von der IAA

"Ja, is denn scho Weihnachten?"

Kein schönes Geschenk: Elektroautos von der IAA

Auto ohne Autofahrer?

Lenken mit der Kraft der Gedanken
Wackelt Ecclestones Machtgefüge?

Schrumpf weiter, Bernie!

Wackelt Ecclestones Machtgefüge?
Das Projekt "Brain Driver"

Fahren mit Gedanken – wozu?

Das Projekt "Brain Driver"
EU-Wahnsinn und kein Ende

Alles klar, Herr Kommissar?

EU-Wahnsinn und kein Ende
Ist Erfolg kaufbar?

Wolfsburg, Sie haben ein Problem

Ist Erfolg kaufbar?
Fußballer und ihre Autos

Noch 'nen Porsche, Herr Overath?

Fußballer und ihre Autos
Schwere Zeiten für Autohersteller

Heiligs Blechle - ein Grüner

Schwere Zeiten für Autohersteller
Chinesen machen kurzen Prozess

Was ist eigentlich... Service?

Chinesen machen kurzen Prozess
Strahlenrisiko bei Importwagen?

"Gute Nachricht aus Japan"

Strahlenrisiko bei Importwagen?
... und es droht weiteres Unheil

E10: Kunden spielen nicht mit

... und es droht weiteres Unheil
Teure Mogelpackung?

E10 - Kraftstoff der Zukunft

Teure Mogelpackung?
Unsaubere Methoden made in USA

Der inszenierte Toyota-Skandal

Unsaubere Methoden made in USA
Adrenalinjunkie Robert Kubica

Droge Motorsport?

Adrenalinjunkie Robert Kubica
Ein Grund zu Feiern?

125 Jahre Autos

Ein Grund zu Feiern?
Retter der deutschen Sprache

Well done, Mr. Ramsauer!

Retter der deutschen Sprache
Ist nur der Frost schuld?

Deutschland, Land der Schlaglöcher

Ist nur der Frost schuld?
Automesse in schwierigem Umfeld

Detroit im Taxi? Nie wieder!

Automesse in schwierigem Umfeld
Das Comeback des Autos

Von wegen Krise...

Das Comeback des Autos
Keiner kann's erklären

"Wat is en Winterreifen"?

Keiner kann's erklären
zur Biografie

Peter Stützer im Porträt

zur Biografie
Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
Ein Vater bittet in einer Todesanzeige, um Informationen über seine Tochter.
Ergreifende Todesanzeige
Tolles Rezept und Videoanleitung, um den Klassiker einfach nachzubacken.
Zwiebelkuchen mit Speck
image