VOX.de
Das perfekte Dinner
Fr, 12.12.
19:00 Uhr
Heute
19:15 Uhr
Morgen
18:15 Uhr
bisher 0 Bewertungen

Leckere Rezepte zu Olympia

01.08.12 18:05
Leckere Rezepte zu Olympia
So oder so ähnlich könnte der englische Salat aussehen.

Achtung: Lecker!


So viel Sport macht hungrig - nicht nur die Athleten, sondern auch alle, die vor dem Fernseher mitfiebern. Sobald aber englische Küche vorgeschlagen wird, hagelt es Vorurteile: Minzsoße, Fisch and Chips oder Bohnen mit Tomatensoße - für mehr reicht das Wissen über die britische Küche meist nicht. Das ist aber gar nicht schlimm, denn auch die englische Küche kann so manchen Gaumen verwöhnen. Mit diesem leckeren Olympia-Menü wird das Image der englischen Küche gewaltig aufpoliert.

Vorspeise: Englischer Salat mit Speck und Birnen

Zutaten:
½ Kopf Eisbergsalat
4 Handvoll Feldsalat
1 Kästchen Kresse
2 Avocado
1 Handvoll Dill und Schnittlauch
120 g Speck, luftgetrocknet und hauchdünn geschnitten
4 EL Olivenöl
2 Birnen
1 EL Senf
Saft einer ½ Zitrone
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Salate waschen und putzen und den Eisbergsalat dann in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kräuter ebenso waschen und klein schneiden. Dann die Avocado schälen, entsteinen und in Scheiben schneiden, auch die Birne entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
Nach den Vorbereitungen die Salate, Kräuter und Avocadoscheiben auf vier großen Tellern anrichten.

In einer großen Pfanne den Speck auslassen und schön knusprig braten (nicht zu heiß werden lassen, darf nicht rauchen!) und aus der Pfanne nehmen. Das Olivenöl in die Pfanne zu dem Speckfett geben, Birnen, Senf und Zitronensaft dazugebe, kurzerhitzen, den Speck wieder dazu und alles nochmal aufkochen. Dann mit Pfeffer und (wenig!) Salz würzen, über die Salate geben und sofort servieren.

Hauptspeise: Shepherd's Pie

Zutaten:
500 g gehacktes vom Lamm (oder anderes Fleisch)
20 g Butter
1 große Zwiebel
30 g Mehl
1/2 TL Senf gemahlen oder scharfer Senf
400 ml Hühnerbrühe
1 EL frische Pfefferminze
1 EL Petersilie
Salz
Pfeffer

Für den Belag:
3 große Kartoffeln, mehlig kochend
40 ml heiße Milch
20 g Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Eine große Auflaufform mit Butter oder Margarine einfetten. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne in heißem Fett goldgelb anbraten, Lammgehacktes dazu geben und ebenfalls anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Senf und den Kräutern würzen. Mehl darüber streuen und untermischen. Dann mit der Hühnerbrühe ablöschen und gut vermischen. Danach alles von der Platte nehmen und in die Form füllen.

Für den Belag die Kartoffeln kochen und stampfen und mit Milch, Butter, Pfeffer und Salz zu einem glatten Püree verarbeiten. Dann gleichmäßig über das Fleisch verteilen und die Oberfläche etwas aufrauen. Anschließend den Auflauf im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten backen, bis der Kartoffelbelag goldbraun ist.


Nachspeise: Erdbeer-Himbeer-Crumle

Zutaten:
200 g Mehl
100 g Zucker
100 g kalte Butter
1 Päckchen Vanille-Zucker
1 Prise Salz
1 kleines Ei
300 g Erdbeeren
250 g Himbeeren (auch tiefgefroren)
Fett für die Form

Zubereitung:
Mehl, Zucker, Butter in Flöckchen, Vanille-Zucker, Salz und Ei in eine große Schüssel geben. Mit dem handrührgerät (mit Knethaken) vermengen. Anschließend mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Eine rechteckige Form (z.B. Auflaufform) fetten. Dann die Erdbeeren und Himbeeren in die Form füllen und Streusel darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 45 Minuten auf unterer Schiene backen. Eventuell 15 Minuten vor Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und abkühlen lassen.
Lecker essen mit 'Kochbar'

Hier finden Sie weitere leckere Kochideen

Lecker essen mit 'Kochbar'
Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
Alle Folgen online sehen
Die Küchenchefs machen Pause, doch bei VOX NOW gibt's alle Folgen auf Abruf.
Das große Küchenchefs-Archiv
image