VOX.de
bisher 0 Bewertungen

Britney: Zehn Millionen Dollar für 'X-Factor'

09.03.12 12:23


Britney Spears sind von den amerikanischen 'X Factor'-Produzenten angeblich zehn Millionen Dollar angeboten worden. Wie ein Insider gegenüber 'E! News' berichtet, soll Jason Trawick, der Verlobte und Manager der Sängerin, mit den Verantwortlichen der Castingshow "einige Zeit verhandelt" haben und die Summe als Angebot erhalten haben, um in der zweiten Staffel der Sendung am Jurypult Platz zu nehmen. Die 30-Jährige soll allerdings ganze 16 Millionen Dollar fordern.

Simon Cowell, Erfinder der Talentsuche und selbst Jurymitglied, gab kürzlich zu, von der Pop-Prinzessin "fasziniert" zu sein und sie für die ideale Besetzung zu halten. "Wenn sie es geschafft hat, ihr Familienleben in einer harten Karriere wie ihrer aufrechtzuerhalten, wäre das wie ein Spaziergang für sie, glaube ich."
Die Jungs rocken die Bühne

Kraftklub muss man live sehen!

Die Jungs rocken die Bühne
Jetzt für die dritte Staffel bewerben

X Factor 2012: Nutze deine Chance!

Jetzt für die dritte Staffel bewerben
Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
Zwiebel, Kürbis, Pilze & Co.: Diese Zutaten sind im Herbst die Klassiker!
Herbst-Rezepte: 7 tolle Rezept-Ideen
image