VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
Derzeit nicht im Programm
Jahr
Runde
bisher 4.00 5 10 Bewertungen

Rinderfilet à la Pompöös mit Scampi und Gemüse (Harald Glööckler)

Hauptspeise aus "Das perfekte Promi Dinner" vom 27.03.2011

Rezept: Rinderfilet à la Pompöös mit Scampi und Gemüse (Harald Glööckler)
Rezeptinfos:
Schwierigkeitsgrad schwer
Zubereitungszeit nicht angegeben
Preiskategorie € € €
Nährwerte pro 100 g:
kj (kcal) 502 (120)
Eiweiß 13,1 g
Kohlenhydrate 2,4 g
Fett 7,2 g
Zutaten für     Personen  

1 kg Rinderfilet
8 Stk. Scampi
12 Stk. Kartoffeln
250 g Austernpilze
250 g Shiitakepilze frisch
2 Stk. Knoblauchzwiebeln
1 Schuss Olivenöl
250 ml Sahne
1 Schuss Kalbsfond
3 Stk. Rosmarinzweige
1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Knoblauchzehen von den Zwiebeln befreien, die Zehen pellen, zerdrücken und mit ca. 200 ml Olivenöl verrühren. Das Rinderfilet kurz von allen Seiten anbraten, mit der Marinade einreiben und für 20 Minuten bei 200 °C (Umluft) im Ofen braten. Im Anschluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gereinigten und entdarmten Scampis ebenfalls mit der Oliven-Knoblauch-Marinade einstreichen und in 3 Minuten von beiden Seiten scharf anbraten.

Die Kartoffeln schälen, für 5 Minuten vorkochen, auf einem Backblech verteilen, mit Olivenöl leicht übergießen und mit dem zerkleinerten Rosmarin leicht bedeckt für 15 Minuten bei 180 °C im Ofen garen.

Die Pilze reinigen, in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Dann aus der Pfanne nehmen, die Sahne in die Pfanne angießen, mit Kalbsfond ablöschen und einreduzieren lassen.

Rinderfilet à la Pompöös mit Scampi und Gemüse (Harald Glööckler) und noch mehr Rezepte bei Kochbar.de

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
So einfach holen Sie sich den Griechenland-Urlaub auf den Teller.
Rezept für Tsatsiki und Hackröllchen
Hier präsentieren wir verrückte Fundstücke aus dem Netz.
Internet-Highlight des Tages
image