VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
Sa, 26.04.
10:00 Uhr
Sa, 03.05.
10:00 Uhr
Jahr
Runde
bisher 3.41 5 39 Bewertungen

Couscous mit Lamm und Gemüse, dazu Sauerrahm (Ines Redjeb)

Hauptspeise aus "Das perfekte Promi Dinner" vom 24.06.2012

Rezept: Couscous mit Lamm und Gemüse, dazu Sauerrahm (Ines Redjeb)
Rezeptinfos:
Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie € €
Nährwerte pro 100 g:
kj (kcal) 1034 (247)
Eiweiß 16,1 g
Kohlenhydrate 22,0 g
Fett 10,8 g
Zutaten für     Personen  

3 Stk. Zwiebeln
1 kg Lammfleisch
 evtl. etwas Brühe
500 g Couscous
4 Stk. Möhren
2 Stk. Kartoffeln
2 Stk. Zucchini
1 Stk. Peperoni
1 Dose Tomatenmark
4 EL Olivenöl
1 Prise Baharat
1 Prise Salz
 Sauerrahm nach Geschmack

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Möhren schälen, längs halbieren und dann in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Das Lammfleisch waschen und trocken tupfen. Dann die Kartoffeln schälen und in größere Würfel schneiden. Die Zucchini abbürsten, längs halbieren und ebenfalls in 4 cm große Stücke schneiden.

Peperoni entkernen und waschen und in größere Stücke teilen. In einem Topf mit Siebeinsatz 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstücke goldbraun andünsten. Wenn diese gerade beginnen glasig zu werden, die Fleischstücke hinzufügen, wenden und den Topf schließen. Das Fleisch und die Zwiebeln zwischendurch immer wieder wenden. Sollte sich zu wenig Bratensud bilden, mit etwas Brühe ablöschen.

Das Fleisch ca. 20 Minuten fast gar schmoren. Anschließend mit ein wenig Salz und Baharat würzen. Nun die Möhren in den Topf geben. Darauf achten, dass der Topf die meiste Zeit wirklich geschlossen ist, damit sich der austretende Saft erhalten bleibt. Dann das restliche Gemüse hinzufügen, alles vorsichtig umrühren und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze alles zusammen schmoren lassen.

In der Zwischenzeit den Couscous in einer Schüssel mit etwas Salz bestreuen. Je 2 EL Olivenöl und warmes Wasser darüber verteilen und mit den Händen einreiben, damit der Couscous nicht klumpt. In den Siebeinsatz geben und gleichmäßig verteilen. Jetzt die Gemüse-Fleischmischung mit Tomatenmark verrühren und mit Gemüsebrühe auffüllen, bis alles bedeckt ist - aufkochen lassen.

Den Siebeinsatz auf den Topf setzen, die Hitze herunterdrehen und alles zugedeckt schmoren lassen. Der Couscous gart im Gemüsedampf. Alles ca. 30 Minuten lang fertig garen. Zwischendurch jede "Etage" vorsichtig umrühren, eventuell für den Couscous etwas Flüssigkeit aus der unteren "Etage" entnehmen und mit dem Couscous vermischen. Sauerrahm dazu reichen.

Couscous mit Lamm und Gemüse, dazu Sauerrahm (Ines Redjeb) und noch mehr Rezepte bei Kochbar.de

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
Es gibt Gene, die bestimmen, wie der Körper auf Lebensmittel reagiert.
Gen-Test hilft beim Abnehmen
Wie gut sind 2-in-1-Kombiprodukte wirklich? Shampoo und Bodylotion im Test!
2-in-1-Shampoo und Co.
image