VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
Morgen
19:00 Uhr
Fr, 03.10.
19:00 Uhr
Jahr
Runde
bisher 3.32 5 22 Bewertungen

Gegrillte Hähnchenbrust mit Chorizo und Salbei-Apfel-Gorgonzoladip auf Fenchel-Sellerie

Hauptspeise aus "Das perfekte Dinner" vom 25.06.2012

Rezept: Gegrillte Hähnchenbrust mit Chorizo und Salbei-Apfel-Gorgonzoladip auf Fenchel-Sellerie
Rezeptinfos:
Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie € €
Nährwerte pro 100 g:
kj (kcal) 1297 (310)
Eiweiß 4,3 g
Kohlenhydrate 9,3 g
Fett 29,4 g
Zutaten für     Personen  

Poulardenbrust
5 Stk. Poulardenbrust
10 Scheiben Chorizowurst
10 Stk. Salbei Blätter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Tandoori-Gewürz
Apfel-Gorgonzola-Dip
1 Stk. Apfel
150 g Gorgonzola
200 g Mayonnaise
1 TL Olivenöl
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Schuss Portwein weiß
1 Prise Zucker
Fenchelgemüse
1 Stk. Schalotte
1 Stk. Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
0.5 Stk. Zitrone
1 Schuss Anis-Likör
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Petersilie
Selleriegemüse
1 Bund Staudensellerie
1 Stk. Schalotte
1 Stk. Knoblauch
1 Schuss Trüffelöl
0.5 Stk. Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Dill gehackt
10 Stk. Cocktailtomaten
Wildkräuterkartöffelchen
500 g Frühkartoffeln
2 TL Meersalz grob
1 Schuss Olivenöl
30 g Wildkräuter

Zubereitung

Poulardenbrust
Für die gegrillte Poulardenbrust die Haut bis zur Hälfte vorsichtig vom Fleisch lösen und mit je 2 Salbeiblättern und 2 Scheiben Chorizo befüllen. Von beiden Seiten kurz in der Grillpfanne scharf anbraten und anschließend bei 170°C 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.

Apfel-Gorgonzoladip
Für den Apfel-Gorgonzoladip den Apfel entkernen und fein würfeln, den Gorgonzola grob darüber verteilen und mit den restlichen Zutaten glatt rühren. Vor dem Servieren einige Minuten ziehen lassen.

Fenchelgemüse
Für das Fenchelgemüse den Fenchel putzen und fein würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln. Den Fenchel zusammen mit der Schalotte und dem Knoblauch in Olivenöl anbraten, Saft der Zitrone zugeben und würzen. Mit Anisée aufgießen und flambieren. Kurz vor dem Servieren gehackte Petersilie zugeben.

Selleriegemüse
Für das Selleriegemüse den Sellerie putzen und fein würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln. Den Sellerie zusammen mit der Schalotte und dem Knoblauch in Trüffelöl anbraten. Zitronensaft zugeben und würzen. Kurz vor dem servieren Cocktailtomaten und Dill zugeben. Beide Gemüsebeilagen können mit gerösteten Pinienkernen oder Walnüssen ergänzt werden.

Wildkräuterkartöffelchen
Für die Wildkräuterkartöffelchen neue Kartoffeln mit der Schale kochen, mit grobem Meersalz würzen und anschließend kurz in heißem Olivenöl mit frischen oder getrockneten Wildkräutern (z.B. Löwenzahn, Ringelblumen, Kornblumen, Rosmarin, Pfefferminze, usw.) schwenken und servieren.

Gegrillte Hähnchenbrust mit Chorizo und Salbei-Apfel-Gorgonzoladip auf Fenchel-Sellerie und noch mehr Rezepte bei Kochbar.de

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner ist eine Koch-Doku bei VOX, bei der fünf Hobbyköche aus einer Stadt oder Region zum Koch-Wettbewerb gegeneinander antreten. Die Sendung wird Montag bis Freitag um 19 Uhr ausgestrahlt. Jeden Tag der Woche ist einer der fünf Kandidaten Gastgeber und die anderen vier müssen die Kochkünste mit Punkten von 0 bis 10 bewerten. 10 Punkte entsprechen demnach dem Perfekten Dinner. In die Wertung fließen die Güte der Lebensmittel, das Kochkönnen, die Gastgeberqualitäten und die Stimmung allgemein ein. Kommentiert wird die Koch-Doku von "Der Stimme" alias Daniel Werner, der die Kandidaten in der Küche, beim Einkaufen und natürlich am Abend des perfekten Dinners mit launigen Kommentaren begleitet. Zu Beginn jeder Folge lernen wir zunächst den gastgebenenden Hobbykoch näher kennen und besichtigen mit ihm seine Wohnung oder sein Haus. Zeitgleich erfahren seine Gäste mittels einer von ihm selbstgestalteten Einladungskarte die Menüfolge. Der Gastgeber wird begleitet, wie er die Lebensmittel einkauft und die Gerichte zubereitet. Sobald die Tischdekoration fertig ist, kommen auch schon die Gäste und das Perfekte Dinner kann beginnen. Beim perfekten Dinner kochen die Teilnehmer auch in Special-Folgen. Thematische Schwerpunkte sind unter anderem Veganes Kochen, Barbecue-Wochen, Fischgerichte oder Kandidaten-Specials wie Starke Frauen oder Das perfekte Kinder Dinner. Sehr beliebt ist der Kampf der Regionen, bei dem die Kandidaten mehrerer Städte oder Regionen gegeneinander antreten. Das Perfekte Dinner läuft montags bis freitags um 19 Uhr bei VOX.

Burgvogt Daniel kocht mit regionalen Produkten im Stile des Mittelalters.
Mit Spanferkel aus dem Berlepscher Forst
image
Sie haben Spaß am Kochen und glauben, Sie könnten ein perfektes Dinner servieren?
Hier direkt bewerben
image
Wir suchen Kandidaten für die VOX-Backshow "Tortenschlacht - Wer backt am besten?".
Jetzt bewerben!