VOX.de
Alle aktuellen Sendungen
Di, 04.11.
19:00 Uhr
Mi, 05.11.
19:00 Uhr
Jahr
Runde
bisher 3.92 5 13 Bewertungen

Thailändischer Busaba

Hauptspeise aus "Das perfekte Dinner" vom 10.07.2012

Rezept: Thailändischer Busaba
Rezeptinfos:
Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100 g:
kj (kcal) 745 (178)
Eiweiß 8,4 g
Kohlenhydrate 15,9 g
Fett 9,4 g
Zutaten für     Personen  

Reis im Bananenblatt
500 g Klebereis
3 Stück Bananenblätter
Spinat
5 Stück Knoblauchzehen
1 Schuss Öl
750 g Spinat tiefgefroren
1 Schuss Sojasoße
1 Schuss Pilzsoße
1 Schuss Sesamöl
Eitofu
750 g Eitofu
150 ml Öl
Salzige Bohnen
500 g Sojabohnen
250 ml Sojasoße

Zubereitung

Klebereis
Den Klebereis über Nacht einweichen lassen. Die Bananenblätter zuschneiden. Zwei große Hände Reis in das Bananenblatt geben. Das Bananenblatt falten und mit Naturkordel zusammenbinden. Den Reis 35 Minuten lang im Dampfgarer garen.

Spinat
Für den Spinat den Knoblauch schälen und fein hacken. Dann den Knoblauch im Öl leicht anbraten. Aufgetauten Spinat, Sojasoße, Pilzsoße und Sesamöl hinzugeben.

Tofu
Den Tofu in jeweils drei Stücke schneiden. Danach in Öl frittieren. Wenn der Tofu gelb-braun ist, herausnehmen und auf Küchenpapier legen.

Sojabohnen
Die Sojabohnen in Sojasoße mindestens 2 Wochen einlegen und im Kühlschrank aufbewahren.

Den Spinat abtropfen lassen und in eine Schüssel geben, 1 Löffel salzige Bohnen darauf geben. Das Eitofu auf den salzigen Bohnen anrichten und den Reis im Bananenblatt dazu servieren.

Thailändischer Busaba und noch mehr Rezepte bei Kochbar.de

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
image
Sie haben Spaß am Kochen und glauben, Sie könnten ein perfektes Dinner servieren?
Hier direkt bewerben
image
Wir suchen Kandidaten für die VOX-Backshow "Tortenschlacht - Wer backt am besten?".
Jetzt bewerben!