VOX.de
bisher 2.92 5 12 Bewertungen

Stangenspargel mit Kartoffeln, dazu Norderneyer Meersalz-Schinken

Rezept: Stangenspargel mit Kartoffeln, dazu Norderneyer Meersalz-Schinken
Rezeptinfos:
Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100 g:
kj (kcal) 900 (215)
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
Zutaten für     Personen  

20 Stück Kartoffeln klein
40 Stück Spargelstangen weiß
250 g Butter
6 Stück Eigelb
1 Stück Zitrone
1 Schuss Weißwein
1 Prise Salz
600 g Meersalzschinken
600 g Bio-Kochschinken
1 Prise Zucker
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung


Die Kartoffeln als Salz- oder Pellkartoffel zubereiten (ca. 15 Minuten Kochzeit)und den Spargel sauber schälen.


Dann die Butter klären, die Eigelbe im Wasserbad cremig aufschlagen und die Butter tröpfchenweise unter die Eier schlagen, dabei auf die optimale Wasserbad Temperatur (ca. 70 Grad) achten. Mit Zitrone, Weißwein und Salz abschmecken.


Den Spargel in reichlich, sprudelndes Salzwasser legen, eine Prise Zucker dazu geben, Wasser einmal kurz aufkochen lassen, sofort von der Kochstelle nehmen und den Spargel darin ca. 5 Min. ziehen lassen. Spargel auf einem Küchentuch abtropfen lassen, Schnittlauch-Stiele durch das Spargelwasser ziehen und den Spargel portionsweise damit zusammenbinden


Spargel zusammen mit den kleinen, ganzen Kartoffeln auf einem flachen Teller anrichten. Sauce Hollandaise und die Schinkenauswahl extra reichen.

Stangenspargel mit Kartoffeln, dazu Norderneyer Meersalz-Schinken und noch mehr Rezepte bei Kochbar.de

Facebook
Netvibes
Google
Misterwong
Twitter
Yahoo
Mehr Dienste
Eine Woche Smoothies, dazu ein Detoxgericht, und schon purzeln die Pfunde.
Abnehmen mit Smoothies
Alle Folgen online sehen
Die Küchenchefs machen Pause, doch bei VOX NOW gibt's alle Folgen auf Abruf.
Das große Küchenchefs-Archiv
image