Mittwochs I 23:05

How To Get Away With Murder

 

Mitgehangen

Mitgehangen How to Get Away with Murder
Sendung verpasst?

FREE | Do 21.09.2017 00:35

Echte Tränen

Annalises Moral hat im Gefängnis mittlerweile sehr gelitten. Die Lage verschlimmert sich nur noch, als Annalise auch noch vor Gericht mit ihrer kranken Mutter und ihrem nachlässigen Vater konfrontiert wird.

Mi | 13.09. | 23:05

Annalise leidet sehr im Gefängnis und sieht keine Chance auf baldige Freiheit, obwohl Frank sogar ein Geständnis ablegt, das ihm aber niemand so recht glauben will.

Annalise, gerade noch erfolgreiche, starke Anwältin, ist im County-Gefängnis am absoluten Nullpunkt angelangt und schutzlos den Anfeindungen und Drohungen ihrer Mit-Insassinnen ausgesetzt. Doch jetzt hat Frank ein Geständnis abgelegt, er hätte Wes ermordet. Einer Freilassung innerhalb weniger Stunden, höchstens eines Tages, dürfte also nichts im Wege stehen - meint Bonnie. Annalise ist da weniger zuversichtlich - zu Recht, denn nicht nur sie zweifelt am Wahrheitsgehalt von Franks Geständnis, auch Polizei und Staatsanwaltschaft halten es für nicht stichhaltig. Staatsanwältin Atwood weigert sich sogar, Anklage gegen ihn zu erheben, trotz eines vorliegenden Überwachungsvideos, das Frank am Tattag mit Wes zeigt. Für sie steckt Annalise hinter dem Mord an Wes - und hinter einigen anderen ungeklärten Todesfällen in ihrem Umfeld. Sie will Annalise drankriegen, nicht Frank.

- Anzeige -