Mittwochs I 20:15 & 21:15

Licht und Schatten

Licht und Schatten Rizzoli & Isles

Mi | 24.05. | 20:15

Ein Mann wird erdrosselt in seinem Hausflur aufgefunden. Pikant ist, dass er seit mehreren Jahren unter einer falschen Identität lebt. Jane Rizzoli und Maura Isles machen sich auf den Weg nach Los Angeles, um den Mörder zu fassen und der Bedeutung der falschen Identität auf den Grund zu gehen.

Kurz bevor er in der Eingangshalle seines Hauses erdrosselt wird, macht Dan Walsh noch ein Selfie, auf dem der Mörder zu sehen ist. Doch während das Team rund um Jane Rizzoli und Mora Isles noch rätselt, erreicht Korsak ein Anruf aus Los Angeles. Dort ist vor kurzer Zeit die circa zwei Jahre alte Leiche des echten Dan Walsh aufgetaucht. Für weitere Ermittlungen fliegt Jane widerwillig nach L.A., begleitet von Maura, die die Obduktion durchführen soll. Bald stellt sich heraus, dass der Tote aus Boston eigentlich Roger Parsons hieß und vor zwei Jahren angeblich Selbstmord begangen hat. Er war als Drogenkurier tätig und wollte nach dem Tod seiner Freundin verschwinden. Dafür hatte er sich Dan Walshs Identität gekauft - und zwar von einem Barkeeper namens Dustin Shaw. Dieser arbeitet in einer schmuddeligen Bar, in der vornehmlich Obdachlose und Süchtige verkehren und ihre Sozialhilfeschecks einlösen. Er hat sich ihrer Identitäten bedient und sie verkauft. Doch dieses Spiel ist aufgeflogen.

- Anzeige -