Themen & Personen

Archiv

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Luise Befort

Schauspielerin

Luise Befort
Foto: picture alliance/dpa

Luise Befort ist eine deutsche Schauspielerin. In der VOX-Serie "Club der roten Bänder" spielt sie die Rolle der magersüchtigen Emma Wolfshagen.

Geboren am: 27. Mai 1996
Geburtsort: Berlin
Sternzeichen: Zwillinge

Luise Befort, geboren am 27. Mai 1996 in Berlin, ist eine deutsche Schauspielerin und die Schwester des Schauspielers Maximilian Befort. Ihre erste Schauspielrolle hatte Luise Befort 2004 im Musical "Les Misérables", 2005 war sie in dem Film "Heimliche Liebe - Der Schüler und die Postbotin" zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen. Es folgten Rollen in TV-Produktionen wie "Wege zum Glück", "Block B - Unter Arrest", "Armanis Geheimnis" und "Zum Teufel mit der Wahrheit".

In der VOX-Serie "Club der roten Bänder" spielt Luise Befort Emma, die an Magersucht leidet und im Krankenhaus auf der Station für essgestörte Mädchen lebt. "Club der roten Bänder" erzählt die Geschichte sechs Jugendlicher, die aufgrund verschiedener Erkrankungen eine Zeit lang im Krankenhaus leben müssen und dort den Wert echter Freundschaft kennen und schätzen lernen. Zusammen mit Leo, Jonas, Alex, Toni und Hugo wird Emma Teil des "Club der roten Bänder", mit dem die sechs Jugendlichen ihre Zusammengehörigkeit ausdrücken.

Die VOX-Serie "Club der roten Bänder" basiert auf der Geschichte des spanischen Autors Albert Espinosa, der in seinem Buch "Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt" (im Spanischen: "El mundo amarillo") seine eigenen Erlebnisse während einer Krebserkrankung verarbeitet hat.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zu Luise Befort und ihrer Rolle der Emma in "Club der roten Bänder" finden Sie immer aktuell bei VOX.de.

Videos zu "Luise Befort"
So sieht für Luise der perfekte Drehtag aus
00:00 | 02:32

"Willkommen Backstage": Luise Befort Teil 03

So sieht für Luise der perfekte Drehtag aus