Themen & Personen

Archiv

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Cover my Song

Cover my Song VOX

Beim Docutainment-Format "Cover my Song" bei VOX kommt es zum musikalischen Schlagabtausch zwischen Rapper und Schlagerstar.

​Im August 2011 startete das Docutainment-Format "Cover my Song" auf VOX. Moderiert wurde die deutsche Musikshow von Dennis Lisk alias Denyo, der durch die Hamburger Rap-Formation "Absolute Beginner" bekannt ist. In den sieben "Cover my Song"-Shows trafen jeweils ein Schlagerstar und ein Rapper aufeinander. Beide Musiker hatten die Aufgabe, den erfolgreichsten Song des anderen Sängers zu covern und neu zu interpretieren. Die Rapper erhielten dabei Hilfe von Moderator Dennis Lisk.

Eine Woche hatten die Schlagerstars wie Katja Ebstein, Gunter Gabriel oder Cindy & Bert Zeit, um den größten Hit diverser Rapper auf ihre ganz eigenen Art und Weise umzugestalten – und umgekehrt. Beim Aufeinandertreffen der Musiker kam es danach zu einem musikalischen Schlagabtausch zweier völlig unterschiedlicher Musikrichtungen.

Als erstes wagten Schlager-Sänger Chris Roberts und Rapper MoTrip das Experiment "Cover my Song". Obwohl beide Künstler keinen Bezug zum Musikstil des Anderen hatten, waren beide Sänger von den Coverversionen begeistert. Für große Emotionen sorgten auch Fards Cover des Songs "Hey Boss, ich brauch" mehr Geld’ von Gunter Gabriel oder Ingrid Peters Version von Dr. Knarfs "8 Takte". Außerdem ließen sich Stars wie MoTrip, Michael Holm, JokA, Ireen Sheer, Kitty Kat, Favorite und Little O auf die VOX-Covershow ein.

2012 wurde das Docutainment-Format "Cover my Song" für den Grimme-Preis in der Kategorie "Unterhaltung/Dokumentation" nominiert. Alle Informationen zu "Cover my Song" bei VOX finden Sie bei VOX.de.