MO - FR I 15:00

Angelika liebt Perücken

Angelika liebt Perücken
00:00 | 01:18

"Perückentragen ist wie Hutaufsetzen"

"Shopping Queen" startet in Frankfurt in die neue Woche. Als Guido die erste Kandidatin Angelika sieht, ist er gleich begeistert: "Süßes Mädel. Ich würde sagen, paarundzwanzig", rät er. Tatsächlich ist Angelika "20 plus 10".
"'Do what you love' ist mein Lebensmotto. Ich versuche immer das zu machen, was ich liebe", erklärt sie. Angelika, die sich selbst als "Hairjunkie" bezeichnet, hat aus ihrer Leidenschaft einen Beruf gemacht. Sie besitzt ihr eigenes Perücken- und Extensionslabel. Selbst trägt sie täglich eine andere Perücke. "Für mich ist Perückentragen wie Hutaufsetzen. Ich stehe jeden Morgen auf und bin eine andere Person."
Geboren wurde die 30-Jährige in Kinshasa, im Kongo. Aufgewachsen ist sie jedoch in Deutschland bei ihrer Adoptivmutter, die sehr gut mit ihrer leiblichen Mutter befreundet ist. "Die Entscheidung, dass ich nach Deutschland komme, wurde schon getroffen, bevor ich geboren wurde. Es war ein Versprechen zwischen Freundinnen."
Bei der Präsentation ihres Kleiderschrankes, holt Angelika ein paar "Schlafende Schätze" heraus. "Die ziehe ich an, wenn ich bei Elton John zum Tee eingeladen bin", scherzt sie und hält eine silberglitzernde Jacke in die Kamera. "Jeder Tag ist wie Geburtstag für mich. Deswegen hole ich immer das Beste aus meinem Schrank."
Ob Angelika an ihrem Shoppingtag auch ein ganz besonderes Outfit finden wird?














- Anzeige -

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Sabrina tanzt mit ihrer Mutter Flamenco
00:00 | 02:38

"Ich bin eine heißblütige Spanierin"

Sabrina tanzt mit ihrer Mutter Flamenco