Aktuell nicht im Programm

Aus alten T-Shirts wird ein neuer Loop-Schal

Aus alten T-Shirts wird ein neuer Loop-Schal
00:00 | 00:47

Miyabi Kawai lässt sich inspirieren

"Schrankalarm"-Kandidatin Alexandra liebt auffällige Farben. Ihr Kleiderschrank ist gefüllt mit neonfarbenen T-Shirts und Oberteilen mit Graffiti-Aufdruck. Bei "Schrankalarm" können einige dieser Kleidungsstücke ihren Platz im Schrank sicher halten, andere müssen dringend weg und fliegen raus. Unter diesen Modesünden findet Styling-Expertin Miyabi Kawai dennoch drei Teile, die sich mit wenigen Handgriffen zu einem trendigen Loopschal umfunktionieren lassen.

Aus einem pinkfarbenen Schal und zwei T-Shirts in rosa-Tönen macht sie in Windeseile ein Schal-Unikat. Die Inspiration kommt dabei während der Arbeit: "Die Sachen werde ich flechten, kurbeln, drehen, wie es mir gerade in den Sinn kommt." Um den Loopschal herzustellen, zerschneidet sie die Kleidungsstücke in zwei bis drei Zentimeter breite Stoffstücke und flechtet daraus mehrere Stränge. Diese werden am Ende miteinanderverwoben und ergeben so ein farbiges Highlight, das Alexandras neuen Outfits einen feinen Glanz verleihen soll.

- Anzeige -
Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie
00:00 | 08:06

Weiblich und wunderschön

Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie