MO - FR I 17:00

Bei Uwe Herrmann will die Braut ihren Tülltraum finden

Bei Uwe Herrmann will die Braut ihren Tülltraum finden
00:00 | 07:07

Justine ist extra aus Baden-Württemberg angereist

Braut Justine hat sich aus Baden-Württemberg nach Dresden aufgemacht, um bei Uwe Herrmann ihr perfektes Brautkleid zu finden. Nach einer herzlichen Begrüßung lässt der Brautmoden-Ausstatter keine Zeit verstreichen und kommt direkt auf den Punkt: "Reifrock, Puffärmel oder Schleife auf dem Po geht bei Ihnen technisch nicht, weil sie zu groß sind. Vom Schnitt her kommt nur die A-Linie infrage." Damit trifft der Brautmoden-Ausstatter genau Justines Vorstellungen. Sie wünscht sie eine A-Line mit etwas Spitze und Glitzer. Auf keinen Fall soll das Kleid Tüll haben oder ganz weiß sein.

Nachdem geklärt ist, in welche Richtung gesucht werden sollte, darf sich die Braut mit ihrer Begleitung erst einmal alleine auf die Suche machen. Bewaffnet mit Ringen, zieht das Frauengespann durch die Kleiderreihen und markiert ihre Favoriten. Die Auswahl fällt Justine schwer: "Hier ist ein Kleid schöner als das andere." Dieser positive Eindruck setzt sich auch in der Anprobe fort. Schon das erste Kleid gefällt Justine gut. Es geht genau in die richtige Richtung und ist fast ein Volltreffer. Wird auch das zweite Kleid die Braut überzeugen?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Sarah ist eine kritische Braut
00:00 | 05:41

"Sie weiß genau was sie will"

Sarah ist eine kritische Braut