Demnächst wieder im Programm

Björn Otto schlängelt sich am schnellsten aus dem Seil

Björn Otto schlängelt sich am schnellsten aus dem Seil
00:00 | 08:46

Überraschender Sieger beim Wettkampf "Angeleint"

Der zweite Wettkampf in der dritten Folge "Ewige Helden" 2017 heißt "Angeleint". Und das ist durchaus wörtlich zu verstehen. Die Sportler bekommen einen Gürtel umgeschnallt, an dem ein Ring befestigt ist. Durch den wird ein Seil geführt, dass sich dann durch einen Holzparcours schlängelt. Um sich zu befreien müssen die "Ewigen Helden dem Seilverlauf durch das Holzgestell folgen und am Ende eine Fahne hoch klappen.

Fabian Hambüchen macht sich vor dem Start des Wettkampfes große Hoffnungen, dass er es in diesem Spiel das erste Mal unter die ersten Drei schaffen kann. Er setzt auf seine Kraft und Wendigkeit. Ganz anders dagegen Björn Otto. Er glaubt nicht, dass das sein Wettkampf werden könnte. Am Ende kommt es aber ganz anders. Fabian Hambüchen schaut ziemlich enttäuscht, als er als Vorletzter das Ziel erreicht. Björn Otto ist umso überraschter, dass er der erste ist, der sich aus dem Seil befreien kann.

- Anzeige -
Björn Otto ist der "Beste der Besten" 2017
00:00 | 08:20

Der Sieger von "Ewige Helden" steht fest

Björn Otto ist der "Beste der Besten" 2017