MO - FR I 17:00

Braut Chantal und ihre "Mädels" sind happy

Braut Chantal und ihre "Mädels" sind happy
00:00 | 07:36

Ein voller Erfolg für Jule und das Brautmobil

Bei Chantal im Rheinland ist die Stimmung bestens: Sie hat ihre liebsten "Mädels" bei sich im Wohnzimmer versammelt, während Jule vom Brautmobil für Sekt, Hochzeits-Accessoires und wunderschöne Brautkleider zum Anprobieren gesorgt hat.

Das erste Kleid – eine schlichte trägerlose A-Linie in Creme kommt bei der Gesellschaft dann auch schon gleich gut an. Die Begeisterung ist einstimmig und das freut auch Jule: "Ich bin total happy, muss ich ehrlich sagen. Die Mädels sind wirklich alle einer Meinung und es fällt mir ein riesen Stein vom Herzen."

Beim zweiten Kleid handelt es sich eigentlich um Chantals Lieblingskleid aus dem Internet, aber schnell wird klar, dass sie hier ihre Meinung ändert. Das erste Modell gefällt ihr doch deutlich besser. Kleid Nummer drei fällt aufgrund von schlechtem Omen in Form gerissener Schnüre auch raus. Aber dann kommt es: Chantals Kleid. "Wir sind beide hin und weg!" schwärmt auch Jule. Nur die Damen auf dem Sofa sind einstimmig und lautstark anderer Meinung, glauben an einen Scherz – und behalten Recht. Ein guter Beweis für die Harmonie der Gruppe in Sachen Geschmack und ein ebenso guter Grund für die Rückkehr zum ersten Kleid.

Die schlichte A-Linie in Creme mit leichtem Schultertuch statt Schleier wird Chantals Brautkleid, auch wenn deren Vorstellungen anfangs etwas andere waren. Und das sorgt für erneute Hochstimmung bei Jule: "Wahnsinn, das hätte ich nicht erwartet. Das habe ich ihr ja eigentlich nur auf gut Glück mitgebracht. Das hab ich für sie ausgesucht und dachte mir so, ok, bringst du ihr das mal mit, damit sie einfach noch mal etwas anderes probiert – und lag da überraschenderweise richtig. Das ist eigentlich ein tolles Gefühl!"

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Henrike ist in Sachen Brautkleid ein Sparfuchs
00:00 | 06:08

"Nichts über 800 Euro"

Henrike ist in Sachen Brautkleid ein Sparfuchs