MO - FR I 16:00

Brautentführung auf bayrisch

Brautentführung auf bayrisch
00:00 | 02:20

Stimmung, bis der Arzt kommt

Es ist bereits die vierte und letzte Hochzeit dieser "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Runde. Stephanie heiratet bei einer offenen Trauung ihren Manuel und die anschließende Hochzeitsfeier artet danach zu einer zünftigen niederbayrischen Gaudi aus. Dazu gehört natürlich auch die obligatorische Brautentführung, bei der neben Braut Stephanie auch Gastbraut Bianka gleich mitentführt wird. Ihre beiden Mitstreiterinnen stressen Bianka mit Dauergenörgel nämlich arg und wenigstens eine Gastbraut soll die Feier in vollen Zügen genießen.

Man lässt sich in der Partyhütte nieder, offensichtlich ein zu leicht zu durchschauendes Versteck. Binnen weniger Minuten findet die Partygesellschaft die Braut und startet bei bayrischer Musik eine echte Hüttensause, bei der praktischerweise gleich die Pfunde vom Hochzeitsessen mitverdaut werden.

Gastbraut Andrea macht sich dagegen echte Sorgen um das feiernde Völkchen. Im Überschwang der Gefühle stellt sich der Bayer an sich nämlich gerne auf Bierbänke und schwingt die Hüften bei gleichzeitigem Mitklatschen zur Musik. Nur kurz tut die besorgte Gastbraut es ihnen gleich, dann steigt sie doch lieber wieder von der Bank. "Verletzte oder womöglich sogar Tote bei einer Feier, das muss nicht sein". Ja, Übermut tut selten gut, da können die sich so arglos Amüsierenden nur den Schweiß von der Stirn wischen, dass sie dem grimmen Schnitter noch einmal von der Klinge gesprungen sind.

- Anzeige -
Ein durchaus überraschender Ausgang
00:00 | 02:20

Die Siegerin ist nur drei Punkte vorne

Ein durchaus überraschender Ausgang