MO - FR I 16:00

Brautstrauß auf den letzten Drücker

Brautstrauß auf den letzten Drücker
00:00 | 02:30

Seyda: "Wir sind dafür bekannt"

Kurz vor dem Fotoshooting sitzt Seyda total entspannt bei ihrer Stylistin. Die meisten Bräute wären in ihrer Situation wahrscheinlich nicht so unaufgeregt, denn sie hat in ihrer Planung den Brautstrauß vergessen. Jetzt gilt es, in letzter Sekunde noch einen Strauß zu besorgen. Die Braut ist die Ruhe selbst: Sie nimmt es mit Humor und erzählt, dass Spontanität bei ihr und ihrem Verlobten normal ist: "Wir sind dafür bekannt." Generell hat sie keine Angst davor, dass an ihrem großen Tag etwas schief laufen könnte. "Ich glaube, keine Hochzeit läuft perfekt.", so lautet ihre vernünftige Einstellung.

Schließlich entscheidet sich Seydas größere Schwester dazu, ihren noch schlafenden Fast-Schwager anzurufen und ihm die Aufgabe zuzuteilen. Da bleibt nur zu hoffen, dass Serif den Geschmack seiner Braut trifft. Nicht, dass es zum ersten frühzeitigen Ehekrach kommt.

- Anzeige -
Tochter in Trauung involviert
00:00 | 02:58

Ein dreifaches „Ja, ich will!“

Tochter in Trauung involviert