MO - FR I 17:00

Budget und Design müssen zusammenpassen

Budget und Design müssen zusammenpassen
00:00 | 08:02

Hier ist Abstimmung gefragt

Diese „Zwischen Tüll und Tränen“-Aufgabe ist ganz besonders schwierig für Feist Style in Bad Lauterberg: Andreas und Braut Heike haben ein relativ knappes Budget und auch sehr spezielle Vorstellung von ihrem Hochzeitsoutfit. Aber wo, wenn nicht in Lucardis Feists Gothic-Tempel könnten sie fündig werden?

So machen sich Verkäuferin Natascha und Lucardis‘ Ehemann Markus Feist an die Beratung des Brautpaars. Und hier ist Abstimmung und Fitness gefragt - schließlich muss man wegen der strikten Vorgaben auch mal stockwerkübergreifend miteinander reden, ob man auch wirklich noch auf der gleichen beratungstechnischen Welle liegt. Dabei gestaltet sich die Brautkleidsuche zunächst denkbar unkompliziert. Heike hat nämlich ihren Kleidfavoriten bereits auf einer Leipziger Messe gesehen – und zu ihrer Überraschung sieht das nicht nur an einem Model, sondern auch an ihr selbst fantastisch aus.

Dann haben wir’s ja, oder? Der Gatte in spe ist schließlich auch schon budgetgerecht in seinen Frack geschlüpft und genau da liegt leider der Haken an der Sache, denn Heikes Kleid ist 700 Euro über Budget. Aber man kann einer Braut doch nicht das Lieblingskleid streitig machen? Muss Ehemann Andreas womöglich in Jeans und T-Shirt zur Trauung? Es hilft alles nichts, Heike muss gegen ihren Willen ein zweites Kleid anprobieren …

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Sandra ist in Sachen Brautkleid für alles offen
00:00 | 08:36

Planlos im Brautmodengeschäft

Sandra ist in Sachen Brautkleid für alles offen