MO - FR I 16:00

Der Bauchtanz ist ein Augenschmaus

Der Bauchtanz ist ein Augenschmaus
00:00 | 02:06

Vanesa: "Geil. Hammer. Bombe"

Bei einer romantischen Traumhochzeit kommt's vor allem auf eins an: Bauchgefühl. Auf Amiras orientalisch angehauchter Traumtrauung bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" sorgt dafür extra eine Bauchtänzerin. Bevor diese ihre Hüften schwingt, legt aber erstmal eine feurige Flamenco-Tänzerin 'ne flotte Sohle aufs Parkett. "Das ist geil. Flamenco. Hammer." Besonders Vanesa fühlt sich, als wäre sie gerade in einen Tanzfilm aus Hollywood hineingestolpert: "Der Flamenco-Tanz war für mich das Highlight der Nacht. Und die Bauchtänzerin war auch nicht ohne. Bombe." Gehüllt in lila schillernden Stoff, schüttelt die Tänzerin eine Show aus dem Bauch, die niemandem auf den Magen schlägt. Ganz im Gegenteil, die Gastbräute sind ganz aus dem Häuschen: "Voll Hammer, diese Körperkontrolle, die sie hat", erkennt Vanesa sofort: Aus dem hohlen Bauch tanzt diese Fachfrau sicher nicht. Auch Susanne hat's "sehr, sehr gut gefallen". Nur eine Sache bereitet Elina Bauchschmerzen: "Gestört hat das lange schwarze Kabel. Fand ich doof." Halt, dreht hier etwa noch eine andere Hochzeitsshow? Nein, so frech geht's hier nicht zu. Vielmehr zücken hier Menschen aus dem Umfeld des Brautpaars die Kameras – und zwar mit allem Pipapo. "Bei den Orientalen ist die Videoabdeckung wirklich wichtig. Da sind mehrere Teams im Einsatz. Die Bauchtänzerin kennt sich damit aus, also keine Sorge", erklärt Wedding-Profi Froonck. Gott sei Dank – will ja auch niemand, dass der Bauchtanz im Kabelsalat endet.

- Anzeige -
Es wird zurückgekeift
00:00 | 02:53

Die Kritik der Gastbräute prallt an Tanja ab

Es wird zurückgekeift