MO - FR I 17:00

Die Braut ist schwer einzuschätzen

Die Braut ist schwer einzuschätzen
00:00 | 06:22

Der Wow-Effekt muss kommen

In Haltern am See befindet sich das Hochzeitshaus des Ehepaars Jochem und Heike Möller: Die beiden sind seit sieben Jahren in der Brautmodebranche tätig und meistern alle Herausforderungen gemeinsam mit großem Elan. Und die nächste Braut, die die beiden erwarten, könnte eine weitere Herausforderung werden: Sara heiratet erst in über einem Jahr, möchte sich aber jetzt schon mal in Brautmodengeschäften umschauen, um nicht kurz vor dem Hochzeitstermin in zeitlichen Stress zu kommen. Aber wer weiß: Vielleicht könnte Heike mit fachlicher Kompetenz und ihrer Erfahrung Sara heute schon zu ihrem Traum in Weiß verhelfen?

Begleitet wird Braut Sara von ihrer Mutter, der besten Freundin der Mutter und ihrer eigenen besten Freundin. Die Begleiterinnen sind sich einig: Sara ist kein leichter Fall - man kann sie schlecht einschätzen. Jetzt kommt es auf Heikes Beratungskunst an: Findet Sara heute ein Kleid, kauft sie es auch. Da das Thema von Saras Hochzeit "Vintage" sein wird, möchte die Braut in jedem Fall auf eine Prinzessinnen-Robe mit Reifrock lieber verzichten. Wichtiger ist ihr viel Spitze und eine schöne Knopfleiste am Rücken. Ansonsten muss Beraterin Heike erst mal vorsichtig vorfühlen, in welche Richtung es tatsächlich gehen soll: Figurbetont - oder vielleicht doch eher fließend?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Hannah hat es geschafft
00:00 | 07:23

Ein Kleid zum Wohlfühlen - und Heiraten

Hannah hat es geschafft