MO - FR I 16:00

Die Gastbräute schließen Darius gleich ins Herz

Die Gastbräute schließen Darius gleich ins Herz
00:00 | 03:17

Der Bräutigam zittert vor Aufregung

Die Hochzeit von Claudia und Darius steht an. Leider hat das Brautpaar kein Glück mit dem Wetter, doch das ist kein Grund für schlechte Laune, denn die Trauung findet in einer Kirche statt. Weder die Gastbräute, noch Claudia und Darius selber lassen sich die Stimmung vom prasselnden Regen vermiesen. Auch Froonck kann dem Wetter etwas Positives abgewinnen: "In Italien hat Regen eine wundervolle Bedeutung, denn das heißt: Wohlstand für die Hochzeit."

Bevor es für das Brautpaar jedoch an den Altar geht, steht ein kurzes Kennenlernen an. Darius begrüßt die Gastbräute Eva, Vera und Dani herzlich am Eingang der Kirche. "Darius war so aufgeregt und total zittrig", erzählt Eva. Die Aufregung und Vorfreude von Darius bleibt auch bei Dani nicht unbemerkt. Sie findet ihn auf Anhieb total sympathisch: "Den habe ich sofort ins Herz geschlossen."

Doch nicht nur Darius, sondern auch seine Braut Claudia und ihr Sohn Niklas sind unheimlich aufgeregt. Niklas hat eine ganz besondere Aufgabe, er darf seine Mutter nämlich zum Altar führen. Gastbraut Eva fand die Übergabe der Braut sehr emotional und hat gemerkt, wie glücklich Bräutigam Darius dabei war: "Die Augen haben gestrahlt. Er war so verliebt." Sie hatte sogar Angst, dass Darius vor Aufregung umkippt, doch dazu ist es zum Glück nicht gekommen.

- Anzeige -
Eine  neue Woche voller Hochzeiten
00:00 | 00:28

Es wird wieder gefeiert!

Eine neue Woche voller Hochzeiten