MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Ein Kleid aus dem Brautkleid der Schwester

Ein Kleid aus dem Brautkleid der Schwester

Besondere Anfertigung für Stephanie

In Mainz hat Helen Bender für ihre Braut ein Kleid entworfen und geschneidert. Stephanies einzige Vorgabe war: es soll aus Teilen des alten Brautkleides ihrer Schwester Alexandra genäht werden. Ein doppeltes Symbol der Liebe für die eigene Hochzeit. Ansonsten hatte Helen komplett freie Hand. Jetzt kommt der Moment der Wahrheit. Stephanie sieht ihr Kleid zum ersten Mal.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Das erste Kleid gefällt nicht mehr

Die Braut ist nicht mehr happy

Das erste Kleid gefällt nicht mehr