MO - FR I 17:00

Eine neue Abteilungsleiterin

Eine neue Abteilungsleiterin
00:00 | 04:39

Maritta Emser regelt ihren Laden neu

Maritta Emser ist die unangefochtene Herrscherin über ihr Brautmoden-Imperium "Cecile" in München, Köln und Kerpen. Am liebsten würde die Chefin aus Leidenschaft allen drei Standorten täglich Überraschungsbesuche abstatten, schließlich ist sie "ein Kontrollfreak" - wie sie selbst von sich sagt. Aber da das nun einmal nicht möglich ist, hat sie für die Filiale in München, das Flaggschiff ihres Geschäfts, eine Überraschung parat.: Eine neue Abteilungsleiterin. Die alten Mitarbeiter ahnen noch nichts - wie werden sie reagieren, wenn man ihnen ungefragt eine neue Vorgesetzte vor die Nase installiert?

Anja Hoffmann wurde bereits in Kerpen gründlich eingearbeitet und von der Chefin persönlich auf Herz und Nieren geprüft. In der Filiale in München wird es in der nächsten Zeit noch einiges mehr zu lernen geben: 3500 Brautkleider auf 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche, inklusive der "Schatzkammer" des Geschäfts, mit Brautkleidern vom Preis eines Kleinwagens. Zusammen mit der Abteilung Abendmode mit 1500 Kleidern fällt ab sofort eine Menge Stoff in Anjas Verantwortungsbereich. "Also, packen wir´s an!" motiviert Maritta Emser ihre neue Mitarbeiterin. Denn wer bei Maritta Emser dauerhaft bestehen will, muss auch richtig anpacken und alles geben - und das am besten jeden Tag. Ob die frischgebackene Abteilungsleiterin Anja der Aufgabe wirklich gewachsen ist?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Die Braut hat nicht viel Zeit
00:00 | 04:48

Adriane heiratet in drei Monaten

Die Braut hat nicht viel Zeit