MO - FR I 17:00

Einmal Traumkleid, bitte!

Einmal Traumkleid, bitte!
00:00 | 05:59

Bei Alexandra ist es emotional

Magdeburg – die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt präsentiert sich in vielerlei Gestalt: mal modern, mal klassisch, mal verspielt. Auch im „Magic Moment“ spiegelt sich das wieder. Über 200 Kreationen haben Janine Frotscher und Ester Barone im Angebot, zumeist in den Standard-Größen. Die heutige Braut Alexandra ist auf der Suche nach einem Kleid mit breiten Trägern. Ihr Wunsch ist es schlicht und einfach, dass sie mit diesem Kleid ihre Lebensgefährtin "umhauen kann". Welcher Stil genau zu ihr passt, das überlässt sie Janine Frotscher und ihrem Team. Für ihr persönliches Traumkleid hat die 37-jährige Verkäuferin ein Budget von 1.000 Euro zur Verfügung. Die Expertin präsentiert ihr ein erstes Modell. Eine A-Linie mit Raffungen und kleinen farblichen Akzenten in Form von rosa Blüten-Stickereien. Diese Robe kann bei der zukünftigen Braut allerdings ganz und gar nicht punkten. Trotzdem sagt sie nicht direkt "Nein" und gibt diesem Modell eine Chance. Noch wichtiger als das Aussehen, ist für Alexandra allerdings die Passform des Kleides. Das ist für die erfahrene Brautmoden-Beraterin keine Seltenheit: "Jede Frau, egal ob sie dünn ist oder nicht, möchte alles Mögliche kaschieren." Und sie hat sogar noch eine ganz interessante Information für die 37-Jährige: "Meistens kurz vor der Hochzeit ist so viel Aufregung, da purzeln die Pfunde." Die Brautmoden- Expertin schlägt der Braut einen Deal vor: Sie sucht für Alexandra die Modelle aus und hängt sie einfach zu ihr in die Kabine.


Dann muss sich die Alexandra überraschen lassen. Ester Barone sieht dem Tag positiv entgegen: "Ich glaube es wird heute gar nicht so eine große Herausforderung geben, denn wenn ich mit den richtigen Kleidern anfange, dann könnte ich sie schon überzeugen, dass sie schön aussieht in dem Kleid."

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Hochzeitskleider zum Schwärmen
00:00 | 00:25

Weiße Träume werden wahr

Hochzeitskleider zum Schwärmen