MO - FR I 17:00

Es fehlt die passende Bluse

Es fehlt die passende Bluse
00:00 | 05:33

Ein Hochzeitsdirndl für Sabine

In der bayerischen Landeshauptstadt München herrscht Hingabe zum Brauchtum - auch bei der Hochzeit. Die „Dirndl-Liebe“ führt beides zusammen: Seit vier Jahren verkauft Sarah Tack hier Trachtenkleider zum Ja-Sagen. “Bei mir ist jedes Dirndl ein Einzelstück, das heißt, jedes Dirndl gibt es auf der Welt nur einmal.“
Aber: Kein Hochzeitsdirndl ist perfekt ohne die passende Bluse. Kosten: 50 bis 80 Euro.
Auch ihre nächste Kundin muss noch eine Bluse wählen.
“Heute kommt die Sabine. Sie hat ihr Dirndl bereits vor ein paar Monaten ausgesucht. Für sie bereite ich die Blusen vor.“ Sabine ist schon ganz nervös, denn die Bluse soll dem Dirndl ja den letzten Schliff verleihen. Außerdem hat sie ihr Kleid seit der letzten Anprobe nicht mehr gesehen, denn sie hat zur Sicherheit auch alle Fotos gelöscht. Aber alle Aufregung war gänzlich umsonst, denn das Dirndl gefällt ihr noch genauso gut wie bei der ersten Anprobe.

Sabines Verlobter Tobias kennt das Hochzeitsdirndl natürlich noch nicht. Er hatte separat einen Termin bei Sarah und für seine Liebste eine Outfit-Überraschung. “Die Weste für den Tobias ist farblich abgestimmt auf das Dirndl. Das weiß sie aber noch nicht, so hat auch sie bei der Hochzeit eine schöne Überraschung.“ Übrigens: Schleife links bedeutet ledig. Nach der Hochzeit kann Tobias sie dann auf rechts schieben – verheiratet.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Nur nicht schulterfrei
00:00 | 05:37

Vergisst Levke ihre Prinzipien?

Nur nicht schulterfrei