MO - FR I 15:00

Es fließen Tränen nach Melitas Catwalk

Es fließen Tränen nach Melitas Catwalk
00:00 | 01:07

"Es war ein Befreiungsschlag für mich"

So emotional war die Bewertung bei "Shopping Queen" noch nie. Nach Melitas Catwalk bekommt die 44-jährige Kandidatin aus Rostock viel positives Feedback und konstruktive Kritik von den Konkurrentinnen. Doch dann offenbart Melita, dass ihr der Auftritt im Bikini gar nicht so leicht gefallen ist. Es fließen Tränen.

Kandidatin Melita ist über ihren Schatten gesprungen und hat sich einer großen Herausforderung gestellt. Bei "Shopping Queen" in Rostock ist sie im Bikini über den Catwalk geschritten und hat viel Körper gezeigt. Nach dem Feedback ihrer Konkurrentinnen erklärt die 44-Jährige: "Mädels, vielen Dank. Das geht mir ganz nah, denn das, was ich heute präsentiere, hat mich große Überwindung gekostet." Madlen, Isi, Heike und Andrea sind zutiefst gerührt.

"Es war ein Schritt der Befreiung für mich", sagt Melita, "Emotional habe ich alles raus geholt und habe gesagt: 'Jetzt machst du das.'" Melita bedankt sich für die Kritik und das Lob bei den Konkurrentinnen und plötzlich sind alle Anwesenden den Tränen nah. Andrea beginnt bei der Punktevergabe sogar laut zu schluchzen.

- Anzeige -

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Ein Teil, zwei Looks
00:00 | 01:35

Franzi auf dem Catwalk

Ein Teil, zwei Looks