Demnächst wieder im Programm

Evi Sachenbacher-Stehle hat es in Kopf und Beinen

Evi Sachenbacher-Stehle hat es in Kopf und Beinen
00:00 | 09:31

"Die verflixten 3 Zahlen" verlangen ihr alles ab

In der siebten Folge "Ewige Helden" 2017 müssen sich die Sportler in dem Wettkampf "Die verflixten 3 Zahlen" messen. Es geht eine Bergstrecke hinauf, auf der sich rote Flaggen und blaue Steine befinden, die die Sportler getrennt zählen müssen. Über Lautsprecher hören die Athleten dann eine Rechenaufgabe. Wer es am schnellsten ins Ziel schafft und alle Ergebnisse richtig hat, gewinnt.

Nils Schumann legt ganz besonders schnell los und kommt als erster am Ziel an. Leider ist seine Lösung aber falsch. Nach und nach stehen die Sportler vor Spielleiter Markus Wasmeier. Aber zunächst hat keiner die drei Zahlen auf Anhieb richtig. Evi Sachenbacher-Stehle geht die Aufgabe langsamer an und nennt als Erste die richtigen Zahlen. Damit hat sie den Wettkampf gewonnen. Auf den Treppchen folgen Björn Otto und Julius Brink.

- Anzeige -
Björn Otto ist der "Beste der Besten" 2017
00:00 | 08:20

Der Sieger von "Ewige Helden" steht fest

Björn Otto ist der "Beste der Besten" 2017