MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Expertin für gleichgeschlechtliche Paare

Expertin für gleichgeschlechtliche Paare

Karen und Katja zählen auf Helen Bender

Katja und Karen sind im Alltag am liebsten locker und sportlich unterwegs. Diesen Stil wollen sie auch auf ihrer Hochzeit nicht ändern und wollen daher im lässigen Hosenanzug heiraten. Um dem Outfit dennoch die nötige Eleganz und Originalität zu verleihen, haben sie sich an Helen Bender gewendet. Die erfahrene Brautmodendesignerin aus Mainz zählt viele lesbische Paare zu ihren Kunden, weil sie individuelle aber aufeinander angestimmte Roben designt. Die 30-jährige Perfektionistin überlässt nichts dem Zufall und jedes ihrer Kleidungsstücke ist ein echtes Unikat.

Karen und Katja, die sowohl standesamtlich als auch kirchlich heiraten, wünschen sich von Helen Bender zwei cremefarbene Blazer. Diese sollen nicht zu sehr nach Business und dennoch elegant aussehen. "Ich hoffe, dass ich genau das getroffen habe", so die Brautmodendesignerin. Bei der ersten Anprobe sind die Bräute sofort begeistert. "Ich finde das klasse. Ich finde, das sieht auch mit Jeans toll aus", urteilt Katja glücklich. Jetzt muss nur noch die Passform abgesteckt, die Knopffrage geklärt und zusammen entschieden werden, ob es noch kleine Änderungen geben soll. Danach kann die Designerin den perfekten Hochzeitsblazer fertigschneidern.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Die Braut bestellte ohne Anprobe

Passt der Hosenanzug?

Die Braut bestellte ohne Anprobe