MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Eylem sieht in allem hübsch aus

Eylem sieht in allem hübsch aus

Tolle Maße machen es nicht immer einfach

Im Ulmer Traditions-Geschäft Brautmoden Renger können Bräute zwischen 350 Roben ihren Traum in Weiß finden. Geschäftsführerin Ulrike Mandt bereitet sich auf ihre nächste Kundin vor: Eylem wird eine türkische Hochzeit feiern, hat aber noch keine bestimmte Vorstellung, wie ihr Brautkleid aussehen soll. Ein weiter Prinzessinnen-Rock - oder vielleicht doch die sexy Meerjungfrau? Das Problem: Eylem hat eine perfekte Figur und kann eigentlich alles tragen - und sieht auch noch in allem hübsch aus. "Tolle Maße - das macht´s nicht einfacher", weiß Ulrike Mandt aus Erfahrung. Sie wird sich vorsichtig herantasten müssen.

"Ich hoffe, dass ich mein Traumkleid finde, weil ich sehr wählerisch bin", meint Eylem. Das könnte schwierig werden. Eylem probiert zuerst ein Kleid in opulenter A-Linie mit tiefgezogener Taille an. "'Bähm' ist es noch nicht, aber es geht in die richtige Richtung". Wenigstens etwas. Das zweite Kleid hat eine vier Meter lange Schleppe - und dieses gefällt Eylem schon besser. Aber ob das auch ihrem Auserwählten gefällt? Das ist für Eylem nämlich die Hauptsache. Schließlich ist er "das Beste, was mir passiert ist", schwärmt die glückliche Braut, "er oder niemand!" Ein solcher Traummann hat natürlich auch das schönste Kleid verdient, was für Geld zu kaufen ist. Aber das muss man erst mal finden.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Die Braut bestellte ohne Anprobe

Passt der Hosenanzug?

Die Braut bestellte ohne Anprobe