MO - FR I 17:00

Für Elisabeth ist 'mehr' mehr

Für Elisabeth ist 'mehr' mehr
00:00 | 07:00

Die Braut hat die Qual der Wahl

In der bayerischen Kleinstadt Olching bei München führt Hanna Jech ihr Brautmodengeschäft. Ihre neue Kundin Elisabeth muss die erfahrene Brautberaterin erstmal kennenlernen. Träger oder keine Träger? Viel Glitzer oder eher schlicht? Bei Hanna Jech hat Elisabeth die Qual der Wahl: Auf 260 Quadratmetern bietet Hanna neben Abendmode und Dirndl rund 350 Brautkleider an. Da wäre es schon praktisch, wenn man eine ungefähre Vorstellung von seinem persönlichen Traum in Weiß hätte.

Elisabeth weiß zumindest eines: Es darf ruhig ein bisschen mehr sein. Vor allem mehr Glitzer. Elisabeth möchte bei ihrer Hochzeit am liebsten wie Sissi aussehen: "Ganz großes Kleid, viel Stoff". Und sie hätte gern eins, das ihre Oberarme kaschiert.

Schon gleich das erste Kleid, das sie anprobiert, trifft ihre Vorstellungen ziemlich genau: Eine A-Linie im Prinzessinnen-Stil aus zartem Chiffon, das Oberteil mit vielen Strass-Steinen bestickt. Und der Clou: Eine wunderschöne lange Schleppe. Damit könnte Elisabeth gerade in der Kirche ihre Gäste – und vor allem ihren Bräutigam – beeindrucken. "Ich finde es schon sehr schön", schwärmt Elisabeth. Hanna nutzt die günstige Gelegenheit und holt schnell einen passenden Schleier – vielleicht hat ihre Kundin ja schon bei der ersten Anprobe ihr Traumkleid gefunden.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Je mehr Tüll, desto besser
00:00 | 04:19

Anne mag es opulent

Je mehr Tüll, desto besser