MO - FR I 17:00

Für ihr Traumkleid kommt Narges aus Wien angereist

Für ihr Traumkleid kommt Narges aus Wien angereist
00:00 | 05:06

Hat sich die Reise gelohnt?

In München führt Fan Xia ihr eigenes Brautmodengeschäft "White Silhouette", in dem sie Traumroben verkauft, aber auch verleiht. Narges ist extra aus Wien angereist, um bei Fan ein luxuriöses Brautkleid der israelischen Designerin Galia Lahav anzuprobieren. Auf Facebook und Instagram wurde die 23-jährige Studentin auf das "White Silhouette" aufmerksam: "Ich habe diesen Laden gefunden, der die Galia-Lahav-Kleider anbietet." Bis zu 5000 Euro kann Narges' Bräutigam Sharif für das Brautkleid locker machen. Das reicht, um sich eines der exklusiven Haute-Couture-Kleider auszuleihen.

Weil der Bräutigam für das Kleid seiner Liebsten tief in die Tasche greifen muss, ist er natürlich auch bei der Anprobe mit dabei. Narges wünscht sich ein glitzerndes Kleid mit Schleppe und schlüpft kurzerhand in das erste Designerkleid. In der hautengen Robe findet sich die 23-Jährige jedoch zu dick. Daher streift sie schnell ein anderes Modell über. Die strahlenden Augen der Studentin verraten, dass bereits das zweite Modell genau ihrem Geschmack entspricht. Auch bei ihrem Bräutigam trifft das Spitzenkleid voll ins Schwarze. Ist die Entscheidung etwa schon gefallen?

Möchten auch Sie eine exklusive Designerrobe kaufen oder ausleihen? Fan Xia macht's möglich: White Silhouette, Wasserburger Landstraße 196, 81827 München.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Umdenken bei der Braut
00:00 | 05:18

Der Tüll ist aus dem Rennen

Umdenken bei der Braut