MO - FR I 17:00

Gleich das erste Kleid begeistert

Gleich das erste Kleid begeistert
00:00 | 07:38

Jörg Michels legt sich ins Zeug

Wermelskirchen bei Köln: Im Hochzeitshaus "Brautkultur" verspricht Inhaber Jörg Michels seinen Kundinnen das Rund-um-Wohlfühl-Paket. Nicht nur die passenden Roben für die Traumhochzeit kann man bei ihm erstehen, sondern auch die dazu passenden Ringe und sogar die Flitterwochen. Für seine Bräute nimmt sich Jörg immer ganz viel Zeit - so auch für seine neue Kundin Katrin. Für sie muss sich der Hochzeitsprofi ins Zeug legen, denn Katrin war schon in zwei anderen Hochzeitsateliers und hat nichts Geeignetes gefunden. Das heißt für Jörg: "Ich muss besser sein, als die anderen - das ist die Herausforderung".

Auf die Frage, in welche Stilrichtung die Braut denn tendiert, kann Katrin gar keine so definitive Antwort geben. Aber schnell zeigt sich: Die Tendenz geht zur Prinzessin - wenn nicht sogar zu "Sissi plus". Gleich ihr erster Griff in die Träume in Weiß zieht eine Luxus-Tüll-Robe mit Schnürung und Swarowsky-Steinen vom Kleiderbügel. Aber reicht dafür ihr Budget von 1000 Euro? Doch dieses erste Kleid hat es Katrin schon angetan und auch Mutter und Schwiegermutter sind begeistert. Katrin zittern vor Aufregung die Knie. "Das ist echt schon super" - aber es gibt ja noch einige andere Kleider zu bestaunen. Und vielleicht liegt da noch eins im Budget.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Nadjas Traumkleid sorgt für Tränen
00:00 | 05:29

Passt das Kleid noch ins Budget?

Nadjas Traumkleid sorgt für Tränen