Aktuell nicht im Programm

Grit versteckt sich immer hinter einem Schal

Grit versteckt sich immer hinter einem Schal
00:00 | 01:30

"Damit soll jetzt Schluss sein – helft mir"

Den neuesten "Schrankalarm" hat die 48-jähirge Grit ausgelöst. Sie braucht endlich Veränderungen in ihrem Kleidungsstil: "Ich trage stets und ständig schwarze Röcke, verhülle mich mit Tüchern und damit soll jetzt Schluss sein." Auch ihr Mann wäre begeistert, mal wieder andere Farben und Schnitte an seiner Herzdame zu sehen. Grits Vorliebe zu langen schwarzen Röcken ist scheinbar einem Komplex geschuldet, den sie schon seit einiger Zeit mit sich herumträgt: "Die Vorliebe zu Röcken kam durch die Figur. Ich dachte: 'Ein langer Rock macht einen schlanken Fuß'."

Dabei ist die Angestellte im öffentlichen Dienst alles andere als pummelig und könnte in Sachen Mode ruhig ein bisschen mehr Gas geben. Vor allem bei der Abschlussfeier ihres Sohnes möchte die Berlinerin glänzen, weiß aber nicht so recht wie. "Finden wir spannend, das Problem kennen wir. Der ewige Trauervorhang, der über uns hängt, den wollen wir aufreißen und die Sonne reinlassen", meint Mode-Experte Manuel Cortez.

- Anzeige -
Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie
00:00 | 08:06

Weiblich und wunderschön

Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie