MO - FR I 17:00

Überraschung bei der Anprobe

Überraschung bei der Anprobe
00:00 | 06:01

Carina im Glück

Maritta Emser arbeitet heute das erste Mal seit Jahren wieder mit ihrer Schwester Magret. Gemeinsam wollen sie für die Braut den perfekten Prinzessinnen-Look finden. Zur Verstärkung hat Braut Carina Mutter und Trauzeugin dabei und die sind fast genau so aufgeregt, wie die Braut selbst. Carina probiert das erste Kleid an und ist ganz schön nervös: „Ich trau mich noch gar nicht, in den Spiegel zu schauen. Das ist schön". "Ich hab‘s Ihnen versprochen“, freut sich Magret. „Wenn sie sich im ersten Kleid sehen, werden Emotionen geweckt." Carina jedenfalls ist im siebten Kleiderhimmel: „Ich glaub, ich will gar nicht mehr Kleider, das ist schon so schön.“ Die Prinzessinnen-Robe hat eine perlenbesetzte Spitzencorsage und ein rosafarbenes Zierband. Der Rock besteht aus mehreren Lagen Tüll. „Ich hätte nie gedacht, dass mir so ein pompöses Kleid steht. Ich hab mir immer gedacht, dass ich meine Arme nicht so mag, aber in dem Kleid schaut man auf etwas ganz anderes als die Arme“, freut sich Carina.
Ihre Trauzeugin Suh ist sich sicher: „Vor dem Schleier wusste ich nicht, ob das passt, aber das hat das komplettiert.“

Auch das nächste Modell hat den klassischen Prinzessinnen-Look. Doch Carina fühlt sich in dem Modell nicht so wohl wie in dem ersten. Trotzdem will sie natürlich noch ein paar Modelle anprobieren, bevor sie sich für ihr Traumkleid entscheidet.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Sandra ist in Sachen Brautkleid für alles offen
00:00 | 08:36

Planlos im Brautmodengeschäft

Sandra ist in Sachen Brautkleid für alles offen