MO - FR I 17:00

In Jowitas "Palais Blanc" herrscht königliche Atmosphäre

In Jowitas "Palais Blanc" herrscht königliche Atmosphäre
00:00 | 01:13

Vom Queen-Hotel zum Kleidertempel

Wo einst die Queen höchstselbst residierte, wird man ja wohl noch das ein oder andere mondäne Brautkleid an die Frau bringen können, oder? So oder so ähnlich dachte sich das wohl die gute Jowita, die bei "Zwischen Tüll und Tränen" mit weißen Prunkstücken in blaublütigem Ambiente begeistern will. Im "Palais Blanc", einem ehemaligen Militärkasino, warten auf 400 Quadratmetern 1000 Kleider auf willige Käuferinnen.

Okay, die Queen hat inzwischen natürlich wieder ausgecheckt, aber genug zu sehen gibt's ja so oder so. Den Charme und Prunk vergangener Tage in herrschaftlicher Atmosphäre für Brautmodezwecke zu nutzen, darauf kam die pfiffige Modeverkäuferin wegen ihrer Vorliebe für Altes: "Ich bin sowieso schon immer ein Fan von alten Dingen – Antiquitäten, alten Gebäuden – gewesen. Ich fand das gerade in Verbindung mit dem Thema Brautmode passend und stimmig." Und wenn einem in dem denkmalgeschützten Gebäude einmal langweilig werden sollte, kann man hier nachts "Resident Evil" nachspielen oder Horrorfilm-Spukstimmung aufsaugen. Doch Langeweile sollte bei Jowita erstmal nicht aufkommen. Denn die angehende Braut Julia sucht in Retro-Flair-Räumlichkeiten noch nach ihrem Textiltraum in Weiß. Eine besondere Herausforderung, denn mit im Gepäck hat sie ihre naturgemäß ältere Mama Doris und die ebenfalls naturgemäß wesentlich ältere Großmama. Ob Jowita der geschmackstechnische Spagat gelingen und sie ein Kleid hervorkramen kann, das die unterschiedlichen Generationen in Begeisterung eint?

Alle, die in Hameln unterwegs sind und Lust haben, Jowitas Sortiment selbst zu bewundern, finden sie unter der folgenden Adresse: Palais Blanc, Zum Casino 3, 31785 Hameln.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Hochzeitskleider zum Schwärmen
00:00 | 00:25

Weiße Träume werden wahr

Hochzeitskleider zum Schwärmen