MO - FR I 17:00

Jessica braucht professionelle Hilfe

Jessica braucht professionelle Hilfe
00:00 | 05:51

Uwe und sein Kennerblick

Im Dresdener Braut- und Festmodenhaus von Uwe Herrmann warten rund 7000 Kleider auf neue glückliche Besitzerinnen - angesichts dieser stolzen Zahl kann man da als zukünftige Braut auch ruhig mal überfordert sein. Uwes neuer Kundin Jessica geht es da nicht anders. Gut, dass wenigstens Uwe in seinem Laden den Überblick hat.

Jessica wünscht sich für ein kleines Budget ein schön-schlichtes, klassisches Hochzeitskleid. Das Stichwort "schlicht" hat Hochzeitsprofi Uwe schon oft gehört, aber er hat Jessica schon durchschaut: "Sie ist sehr zart, einfühlsam, zurückhaltend und trotzdem denke ich: So schlicht wird´s nicht." Ob Uwe mit seinem Kennerblick recht behält? Als sich seine Kundin ein Herz fasst und mutig in die Tüllberge langt, scheint sich sein Verdacht zu bestätigen: Jessica hat sich selbst eine Hochzeitsrobe ausgesucht, die eine glitzernd-bestickte Korsage und einen voluminösen Tüllrock hat, der über und über mit Volants bestückt ist. Zur Erinnerung: Jessica wollte ein schlichtes Kleid. Oder vielleicht doch Prinzessin? Oder vielleicht sogar Rauschgoldengel? Eigentlich wollte Jessica auch noch gern die Farbe Lila irgendwo in ihr Hochzeitskleid integrieren, da ihr Zukünftiger ihr den Heiratsantrag im Fußballstadion des Vereins Erzgebirge Aue gemacht hat - und dessen Vereinsfarbe ist nun einmal Lila. Da wird Uwe sich sicher schon etwas einfallen lassen.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Viel Kleid, viel "Möppis"
00:00 | 05:38

Wieviel Haut will Braut Zinia zeigen?

Viel Kleid, viel "Möppis"