Aktuell nicht im Programm

Jessica wirkt endlich erwachsen und modisch zugleich

Jessica wirkt endlich erwachsen und modisch zugleich
00:00 | 05:52

"Wie eine sexy, coole und hippe Mutti"

In Berlin wollen die Styling-Experten Miyabi Kawai und Manuel Cortez beweisen, dass man ohne Probleme Mama und trotzdem total stylisch sein kann. Bei "Schrankalarm" versuchen sie davon auch Jessica zu überzeugen. Beim Finale eines aufregenden Tages zeigen ihr Miyabi und Manuel die Shopping- und Pimping-Ergebnisse. Schon der Casual-Look unterstreicht deutlich, dass ausgeflippt sein auch im Erwachsenenalter möglich ist. Die "Schrankalarm"-Experten setzen hier vor allem auf eine ausgefallene Materialkombination. Speditionskauffrau Jessica trägt einen blauen Jeansrock, eine schwarze Lederjacke und eine knallrote Seidenbluse. Die Berlinerin ist begeistert – der Look unterstützt ihren rockigen Charakter einerseits, lässt sie aber andererseits trotzdem erwachsen und schick wirken.

Beim Chic-Look gehen Miyabi und Manuel auf Jessicas Vorliebe für Glitzer ein. Sie kombinieren ein auffälliges, blaues Glitzerkleid mit schwarzen Sandaletten und selbst gemachten Ohrringen. Jessica selbst hätte das nicht ausgewählt, ist aber begeistert: "Ich bin total überrascht, dass es so fraulich ist." Dieses modische Hochgefühl können Manuel und Miyabi mit dem Anlass-Look allerdings noch toppen. In einer schwarzen Hose, einem schwarzen Schößchenoberteil und einem Pepita-Mantel fühlt sich Jessica "wie eine sexy, coole, hippe Mutti". Hingucker sind außerdem eine pinke Tasche und pinke Ohrringe. Die Speditionskauffrau ist völlig baff und kann ihr Glück kaum fassen. Sie wollte immer auffallen, leider fehlte ihr dabei teilweise das trendige Etwas. Nun hat sie einen erwachsenen, klassischen Style, der trotzdem ihre verrückte Seite betont.

- Anzeige -
Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie
00:00 | 08:06

Weiblich und wunderschön

Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie