MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Kerstin vermisst noch den Wow-Effekt

Kerstin vermisst noch den Wow-Effekt

"Ich seh´aus wie eine Sahnetorte"

In Bochum ist das Hochzeitsmodengeschäft "Lavie" die erste Adresse für heiratswillige Damen - gerade auch für Damen mit Übergrößen. Inhaberin Manuela Miezal designt 80 Prozent ihrer Kleider selbst und das offenbar mit Erfolg: Neun von zehn Bräute verlassen Manuelas Laden mit ihrem Traumkleid.

Ihre neue Kundin Kerstin sucht etwas Schlichtes, Leichtes für eine Hochzeit an der Nordsee. Allerdings ist ihr Budget eher beschränkt. Das könnte schwierig werden. Schon gleich das erste Kleid fällt bei der Anprobe durch: Keine Taille, kein Sitz, kein Wow-Effekt. Aber das zweite Modell überzeugt auch nicht: "Ich sehe aus wie eine Torte, wie eine große Sahnetorte", meint Kerstin und schaut ratlos an dem voluminösen Satin-Rock herab. Was zu viel ist, ist zu viel.

"Wir tasten uns so langsam an dein Kleid heran", gibt sich Manuelas Mitarbeiterin Simone optimistisch. Außerdem hätte Kerstin lieber etwas, das ihre Arme bedeckt, schließlich könnte es an der Nordsee auch mal frisch werden. Also ist das schulterfreie Kleid Nummer zwei auch durchgefallen. Jetzt ist Kerstin gespannt, welches Kleid Simone ihr noch zeigen wird. Allerdings hängt jetzt nur noch ein Kleid in der Kabine - das könnte knapp werden. Bis jetzt hatte leider keine einzige Robe bei Kerstin den ersehnten Wow-Effekt.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Eine lustige Anprobe

Maria kommt wieder

Eine lustige Anprobe